Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Sehen ist Lebensqualität

 

Das Sehen gehört zu den elementaren Sinnen und ist ein wichtiger Teil unserer Lebensqualität. Meist wird man sich dessen erst bewusst, wenn das Sehvermögen beeinträchtigt oder im schlimmsten Fall nicht mehr vorhanden ist. Wer zu uns in die Universitätsklinik und Poliklinik für Augenheilkunde kommt, hat diese Erfahrung gemacht. Er verbindet mit der Behandlung in unserem Hause die große Hoffnung, besser oder überhaupt wieder sehen zu können.


Wir - das sind Ärzte, Schwestern und Pfleger - setzen alles daran, mit dieser Hoffnung verantwortungsvoll umzugehen. Fundierte wissenschaftliche Erkenntnisse, ein hoher Spezialisierungsgrad und moderne Technik unterstützen uns dabei.


Unser Standort Ernst-Grube-Str. bietet alle Voraussetzungen für eine optimale Versorgung unserer Patienten - im ambulantenstationären und operativen Bereich genauso wie in der Zusammenarbeit mit den anderen medizinischen Disziplinen.
Wenn Sie weitere Fragen zur Klinik und unserer Arbeit haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Direktor:

Prof. Dr. med. Arne Viestenz

Hausanschrift: 
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Universitätsklinik und Poliklinik für Augenheilkunde
Ernst-Grube-Straße 40
06120 Halle (Saale)

Sekretariat:
Frau C. Ernestowicz / Frau G. Behr
Tel.: (0345) 557-1878 / 4173
Telefax: (0345) 557-1848
E-mail: sekretariat.augenklinik(at)uk-halle.de

Anmeldung für ambulante und
Spezialsprechstunden: 
Tel.: (0345) 557-1572

Poliklinik: 
Tel.: (0345) 557-1572 /4174
Fax: (0345) 557-4620

Kinderaugenheilk./Schielen:
Tel.: (0345) 557-1577/5988 

Anmeldung für stationäre Aufnahme/OP

Belegungsmanagerin

Frau C. Stein:
Tel.: (0345) 557-5546 

Station 1
Tel.: (0345) 557-1552 (Ärzte)
Tel.: (0345) 557-1553 (Pflegende) 

Station 2:
Tel.: (0345) 557-1555 (Ärzte)
Tel.: (0345) 557-1565 (Pflegende) 

Hornhautbank: 
Frau E. Vetter/ Fr. K. Lich
Tel.: (0345) 557-1575
Fax: (0345) 557-4650