Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

 

Lernzielkatalog

 

Hauptvorlesung Augenheilkunde 

  • 7. Semester Humanmedizin - 2 Wochenstunden
  • Ort:      Hörsäle im Lehrgebäude des UKH, Standort Ernst-Grube-Straße 40
  • Zeit:     Montags 15.30-17.00 Uhr
  • Themen der Hauptvorlesung:

- Einführung, Zielstellung

- Erkrankung der Lider

- Erkrankung der Tränenwege und Bindehaut

- Tropenophthalmologie

- Refraktion, Hornhaut, Linse

- Iris, Ziliarkörper, Aderhaut, Uveitis

- Retinologie I (Erkrankungen) medical

- Retinologie II (Therapie) surgical

- Erkrankungen und Verletzungen der Orbita

- Traumatologie

- Glaukom

- Neuroophthalmologie

- Kinderophthalmologie 

- Auge und Allgemeinerkrankungen

- Tumoren des Auges

 

begleitend Seminare/Praktika/Unterricht am Patienten (UaP)

  • 7. Semester Humanmedizin 
  • Ort:      Standort Ernst-Grube-Straße 40            
                Seminarräume im Lehrgebäude des UKH und
                Ambulanz und Station der Universitätsaugenklinik 
  • Themen:

- Erlernen der Untersuchungsmethoden, die Ärzte sämtliche                Fachrichtungen beherrschen müssen

- Notfalltherapie in der Augenheilkunde

- praktischer akademischer Unterricht in kleinen Gruppen

Regelmäßige Teilnahme und bestandene Klausur sind verpflichtend für den Scheinerwerb.

Bitte Kittel mitbringen.

empfohlene Literatur  (Beispiele):

            - Lang, K. L.:     Augenheilkunde  Thieme-Verlag oder

            - Grehn, F.:       Augenheilkunde   Springer-Verlag oder

            - Reim, M.:        Augenheilkunde    Enke-Verlag

 

 

Integrierte Seminare mit klinischen Fächern/Klinikern (ISK)

(scheinpflichtig!)

Teilnahme für Studenten der Humanmedizin im Winter- und Sommersemester des 2. Studienjahres.

1 Kliniks- und 1 Institutsvertreter (z. B. Augenarzt und  Anatom sprechen gemeinsam über ein Thema, z. B. Cataract = Grauer Star) mit Patientenvorstellung , Anamnese -, Befund- und Funktionserhebung 

Ort:      Seminarräume im Erweiterungsbau, Universitätsklinikum Kröllwitz in Halle/Saale

            (siehe Stundenplan)

 

 

Famulaturen, Praktika und Praktisches Jahr

Für Studenten der Humanmedizin stehen genügend Kapazitäten für Famulaturen zur Verfügung.

Voraussetzung:             bestandenes Physikum

 

Anteilig können Medizinstudenten ihr Praktisches Jahr in der Augenklinik absolvieren.

Hervorzuheben ist dabei die gute Ausbildung in interdisziplinärer Zusammenarbeit der verschiedenen medizinischen Fachrichtungen.