Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

FACTScience: Evaluierung von Leistungen aus Forschung und Lehre

FACTScience ist ein Informationssystem für den Forschungs- und Wissenschaftsbetrieb an Fakultäten und Universitäten mit einer dezentralen Erfassung und Bewertung von Forschungs- und Lehrleistungen.

  • dezentrale Erfassung der Leistungen über das Internet/Intranet
  • Konsolidierung, Analyse und Processing für die EvaluationEvaluierung der Forschungsleistungen
  • Zuteilung von Budgets für die leistungsorientierte Mittelvergabe
  • direkte Publikationsrecherche im Internet (z.B. PubMed)
  • Erfassung von Buchbeiträgen, Monographien, Vorträgen, Patenten, Habilitationen oder Dissertationen
  • Bewertung der Publikationen z.B. nach JCR/Impact, Übernahme von bibliometrischen Analysen
  • Korrektur nach Fach, Erst-, Letzt-, Mittelautorenschaft und viele andere Auswerteverfahren
  • Schnittstellen zu bestehender DV (Übernahme von Projektdaten und Ist-Kosten aus der Buchhaltung)
  • Berichtswesen für Verwaltung und Wissenschaftler

Hinweise zur Datenbank

Mit FACTScience betreiben wir ein System, das viele sehr verschiedene Bereiche und Personen betrifft. Unsere Kollegen der Charité in Berlin haben uns Handbücher für die wissenschaftlichen Mitarbeiter und die Forschungsadministratoren zur Verfügung gestellt. Alle Hinweise zur Installation und Bedienung des Programms sind zu unserer Datenbank identisch. Lediglich die Bezeichnungen der Einrichtungen, Evaluierungskriterien etc. sind unterschiedlich. Diese Dokumente lassen sich nur aus dem Netz der Medizinischen Fakultät abrufen.

... und noch der Hinweis:
Bitte NICHT die Servicenummern aus dem Handbuch in Berlin anrufen!!