Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Kieferorthopädische Behandlung

Die Kieferorthopädie befasst sich mit der Prophylaxe, Erkennung und Therapie von Fehlstellungen der Kiefer und der Zähne. 

Die Behandlung wird mit herausnehmbaren Plattenapparaturen, Funktionskieferorthopädischen Apparaturen (FKO) zur orthopädischen Kieferlagekorrektur oder Multiband- und/oder Multibracketapparatur (festsitzenden Zahnspangen) zur Korrektur einer Zahnfehlstellung durchgeführt. Manchmal ist auch die Kombination mit chirurgischen Eingriffen durch einen Kieferchirurgen notwendig.