Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Forschung

Die Forschungsschwerpunkte der Abteilung umfassen die Identifizierung und Synthese neuer Tracer für die Positronen-Emissions-Tomographie (PET). 

Dabei werden präklinische Fragestellungen wie die pharmakokinetischen Eigenschaften bestimmter Moleküle, das selektive Targeting u.a. von Membranrezeptoren sowie die physiologischen und metabolischen Eigenschaften von Geweben untersucht und die Ergebnisse mittels professioneller Software (2D, 3D und 4D) ausgewertet. Des Weiteren besteht die Möglichkeit der Durchführung von Versuchen zur Zellbindung, Organszintigraphie, Biodistribution (ex vivo) und Plasmaproteinbindung.

Das hierfür in unseren Laboren vorgehaltene PET/CT (Mediso) ist Teil der Core Facility der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.