Willkommen Frau PD Dr. med. Haifa Kathrin Al-Ali!

Frau PD Dr. Haifa Kathrin Al-Ali ist seit dem   01.08.2016 als Oberärztin an der Universitätsklinik für Innere Medizin IV tätig. Zu ihrem klinischen Schwerpunkt gehört die Behandlung von Patienten mit akuten und chronischen malignen myeloischen Erkrankungen [Myeloproliferative Neoplasien (MPN), Myelodysplatisches Syndrom (MDS), Akute myeloische Leukämie (AML)]. Wissenschaftliche Schwerpunkte ihrer Arbeit sind die Durchführung klinischer Studien, sowie die Untersuchung der Relevanz genetischer und epigenetischer Veränderungen in malignen myeloischen Erkrankungen.  

 

Die Klinik für Innere Medizin IV - Hämatologie und Onkologie

 

 Liebe Patientinnen und Patienten!
Liebe Kolleginnen und Kollegen!
Liebe Besucher! 

Herzlich begrüßen wir Sie auf dem Internetauftritt unserer Klinik.  Unser Schwerpunkt  liegt auf dem Gebiet der Hämatologie und Onkologie und insbesondere in der spezialisierten Diagnostik und Behandlung von Krebserkrankungen und Leukämien. Stammzelltransplantationen werden im hochmodernen Landeszentrum für Zell- und Gentherapie durchgeführt. 

Informationen zu diesen Themen sowie zu unseren Lehr-, Weiterbildungs- und Forschungsaktivitäten finden Sie auf diesen Seiten. 

Patientenanfragen beantworten wir gerne unter 0345-557-2924 oder per email innere4(at)uk-halle.de .

Zuweiser können sich jederzeit an unsere 24-Stunden-Facharzt- Hotline 0345-557-2925 wenden.

Ihr  

Prof. Dr. Carsten Müller-Tidow

und das Team der Klinik für Innere Medizin IV 

 

Kontakt

Prof. Dr. med.
Carsten Müller-Tidow

Universitätsklinikum Halle
Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin IV
Ernst-Grube-Str. 40
06120 Halle (Saale)

Telefon:(0345) 557 2924
Telefax:(0345) 557 2950
innere4(at)uk-halle.de 

News: Krebssportzentrum Halle

Unser neues Krebssportzentrum, finanziert aus dem Erlös der Benefizregatta "Rudern gegen Krebs", steht kurz vor der Eröffnung. Aktuelle Informationen dazu finden Sie in Kürze hier. 

News: Besondere Behandlung für junge Krebspatienten

Bei der Behandlung von Krebserkrankungen werden Kinder und junge Erwachsene häufig mit ihren Bedürfnissen allein gelassen. Am Uniklinikum Halle hat sich die Abteilung "Caya" genau auf diese jungen Patienten spezialisiert. Hier finden Sie den vollständigen Bericht der Mitteldeutschen Zeitung 

News: Personalisierte Medizin - Zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Ziel von personalisierter Medizin ist es, das richtige Medikament in der richtigen
Dosis zum richtigen Zeitpunkt zu finden und einzusetzen. Das ist bereits heute
für viele Patienten Wirklichkeit. Hier finden Sie den Beitrag aus dem medialog.

News: Fortschritte in der Leukämietherapie

Im medialog, der Zeitschrift des Universitätsklinikum Halle (Saale), berichten Prof. Dr. Carsten Müller-Tidow und PD Dr. Lutz Müller über Fortschritte in der Leukämietherapie. Hier der vollständige Artikel.

News: Klinische Studie startet: Antidepressivum als neue Therapieoption in der Leukämietherapie?

Die Studie wird von der Deutschen Krebshilfe mit 367.000 € unterstützt und wird von Prof. Müller-Tidow und Dr. Petra Tschanter vom Universitätsklinikum Halle aus geleitet. Weitere Prüfzentren in Deutschland sind Dresden, Essen und Münster. Weiter zum vollständigen Artikel

News: Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt Leukämieforschung in Halle mit mehr als 0,5 Millionen Euro

Eine Arbeitsgruppe der Universitätsmedizin Halle (Saale) unter Leitung von Professor Dr. Carsten Müller-Tidow erhält von der Deutschen Forschungsgemeinschaft eine Forschungsförderung in Höhe von 510.000 Euro. 

Weiter zum vollständigen Artikel