Prof. Dr. med. Carsten Müller-Tidow

Herr Professor Müller-Tidow ist der Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin IV. Gleichzeitig ist er der Leiter des Landeszentrums für Zell- und Gentherapie Sachsen-Anhalt (LZG). Er ist Facharzt für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Hämatologie und Internistische Onkologie.

Klinische Schwerpunkte

  • Akute und chronische Leukämien
  • Stammzelltransplantation
  • Lymphome und Multiples Myelom
  • MDS und Myeloproliferative Erkrankungen
  • Seltene Tumoren
  • Metastasierung
  • Frühe Klinische Studien

Wissenschaftliche Schwerpunkte

  • Epigenetische Mechanismen der Tumorentstehung
  • Tumorentstehung und Tumorstammzellen
  • Metastasierung
  • Entwicklung neuer Therapieansätze 
  • Planung, Leitung und Durchführung klinischer Studien

Werdegang und Auszeichnungen

  • 2014 Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin IV und 
             W3 Professor für Innere Medizin der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg
             Leiter des Landeszentrums für Zell- und Gentherapie (LZG)
  • 2011 Förderpreis Geriatrische Onkologie 2011 
  • 2009 Ernennung zum Universitätsprofessor (W3) für Innere Medizin, 
             Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie der WWU Münster
  • 2008 Leukemia Clinical Research Award der DGHO
  • 2008 Karin-Nolte Wissenschaftspreis
  • 2007 Leitender Oberarzt, Klinik für Innere Medizin A, Universitätsklinikum Münster
  • 2006 Johann-Georg Zimmermann Forschungspreis
  • 2005 Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses der WWU Münster
  • 2004 Heisenberg Stipendium
  • 2004 Förderpreis der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie
  • 2003 Habilitation
  • 2003 Facharzt Innere Medizin
  • 2001 Novartis Stipendium für therapeutische Forschung
  • 1996 DFG Stipendium und dreijähriger Forschungsaufenthalt 
              in Los Angeles, University of California (UCLA)

Forschungsförderung

  • Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
  • Deutsche Krebshilfe
  • Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung
  • Wilhelm-Sander Stiftung
  • Fresenius Stiftung
  • Europäische Union

Direktor: Prof. Dr. med. Carsten Müller-Tidow

Klinik und Poliklinik für Innere Medizin IV
Hämatologie und Onkologie
Universitätsklinikum Halle (Saale)

Ernst-Grube-Str. 40
06120 Halle (Saale)
Telefon:(0345) 557 2924

Telefax: (0345) 557 2950

E-Mail:
innere4(at)uk-halle.de

Publikationen

Herr Prof. Dr. C. Müller-Tidow hat mehr als 160 Originalpublikationen in internationalen Zeitschriften veröffentlicht. Eine Übersicht über relevante Publikationen und die vollständige Publikationsliste finden Sie hier