Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Prof. Dr. med. Mascha Binder

Mascha Binder ist Internistin mit Schwerpunkt Onkologie und Hämatologie. Ihr Fokus liegt im Bereich der Immuntherapie von Krebs sowie in der Erforschung und zielgerichteten Behandlung von lymphatischen Neoplasien. Sie begann Ihre Facharztweiterbildung am Universitätsklinikum Freiburg und arbeitete anschließend über zehn Jahre am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, zuletzt als Stellvertretende Klinikdirektorin, wo sie unter anderem am Ausbau des Comprehensive Cancer Centers beteiligt war. Seit Oktober 2018 leitet sie die Klinik für Hämatologie und Onkologie am Universitätsklinikum Halle (Saale).

 

Funktionen in der Klinik

  • Ärztliche Direktorin
  • Leiterin einer tumorimmunologischen wissenschaftlichen Arbeitsgruppe 

Klinische Schwerpunkte

  • Lymphatische Neoplasien und Multiples Myelom
  •  Benigne Hämatologie
  • Klinische Studien

Wissenschaftliche Schwerpunkte

  • Translationale Forschung im Bereich Krebsimmuntherapien
  • B-Zell Neoplasien: Biologie und Targeting
  • Resistenzmechanismen und deren Überwindung in der Therapie solider Tumore

Werdegang und Auszeichnungen

  • Seit Oktober 2018: Ärztliche Direktorin der Klinik für Hämatologie und Onkologie am Universitätsklinikum Halle (Saale)
  • 2018: Krebsforschungspreis der Hamburger Krebsgesellschaft
  •  2016: Digital Leader Award für herausragende Aktivitäten in der digitalen Unternehmenstransformation
  • 2015-2018: Stellvertretende Klinikdirektorin der Klinik für Hämatologie und Onkologie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
  • 2014: Ruf auf die W2 Professur für Immunologische Krebsforschung und –therapie
  • 2014: Wissenschaftliche Kongresssekretärin der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie in Hamburg (>6000 Teilnehmer)
  • 2013: Oberärztin der Klinik für Hämatologie und Onkologie mit Sektion Pneumologie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
  • 2012: Fachärztin für Hämatologie und Onkologie, Habilitation
  • 2011: Fachärztin für Innere Medizin, Hubertus-Wald Nachwuchswissenschaftlerpreis für Krebsforschung
  • 2010: Young Master Award der DGHO
  • 2008-2018: Klinik für Hämatologie und Onkologie mit Sektion Pneumologie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (Direktor: Prof. Dr. Carsten Bokemeyer)
  • 2006: Paul Basset Award des European Cancer Center
  • 2005-2007: Klinik für Hämatologie und Onkologie am Universitätsklinikum Freiburg (Direktor: Prof. Dr. Roland Mertelsmann)
  • 2004: Promotion (MD)
  • 1998-2004: Medizinstudium in Würzburg, Freiburg, Rom mit praktischen Abschnitten in Togo, Frankreich, Schweiz, Italien, Australien und den USA

 

 

 

 

Universitätsklinikum Halle
Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin IV
Ernst-Grube-Str. 40
06120 Halle (Saale)

Telefon:(0345) 557 2924
Telefax:(0345) 557 2950
innere4(at)uk-halle.de