Herzlich Willkommen auf den Seiten der Universitätsklinik und Poliklinik für Pädiatrie I

Schwerpunktaufgaben:  

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin - Pädiatrie 1 - ist als Klinik der Maximalversorgung und Partner der stationären und ambulanten Versorger der Stadt Halle sowie des südlichen Sachsen-Anhalts und dessen angrenzenden Regionen benachbarter Bundesländer für die allgemeine und spezialisierte kinder- und jugendärztliche Versorgung zuständig. In enger Verzahnung von Patientenversorgung und wissenschaftlicher Arbeit widmen wir uns neben der Therapie häufiger kindlicher Erkrankungen der Erforschung, Erkennung und Behandlung schwerer und auch seltener Erkrankungen des Kindes- und Jugendalters.

Wir betreuen akut und chronisch kranke Patienten von der Geburt bis zum jungen Erwachsenenalter; d.h. reife Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Schulkinder und Jugendliche.

Der stationäre Versorgungsauftrag umfasst das gesamte Spektrum der Kinder- und Jugendheilkunde. Patienten mit speziellen kinderkardiologischen und pulmonologischen Problemen werden in der Klinik für Kinderkardiologie, Pneumonologie und angeborene Herzerkrankungen (Direktor: Prof. Dr. R. Grabitz), Kinder mit chirurgischen Problemen in der ebenfalls im Haus befindlichen Universitätsklinik für Kinderchirurgie (Direktor: Prof. Dr. R. Finke) behandelt. Die Betreuung intensivtherapiebedürftiger erfolgt in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Neonatologie und Pädiatrischen Intensivmedizin des UK Halle (Saale).

Darüber hinaus werden in der Poliklinik umfassende Spezialsprechstunden (Hämostasiologie, Rheumatologie, Immunologie, Neuropädiatrie, Gastroenterologie, Endokrinologie, Diabetologie, Kinderschutz, Sozialmedizin, Psychiatrie) angeboten. Jährlich werden einschließlich Notfallpatienten ca. 15.000 Patienten stationär und ambulant behandelt. Die hohe Qualität in allen Leistungsbereichen ist dabei Anspruch und Verpflichtung zugleich.

 

Forschungsschwerpunkte:

Neuroonkologie

Pädiatrische Palliativmedizin

Pädiatrische Onkologie, Hämatologie und Immunologie

Endokrinologie

 

Spezialverfahren:

Kinderendoskopie

Pädiatrisch-onkologisches Zentrum incl. Stammzelltransplantationseinheit

Kinderpalliativteam 

 

Unsere Website soll Ihnen helfen, die Unikinderklinik Halle kennenzulernen, den richtigen Ansprechpartner zu finden und erste Fragen zu beantworten. 

Hierfür haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt.

Kontakt

Komissarischer Direktor:
PD Dr. med. Roland Haase 

Sekretariat
:
Barbara Arnold
Tel: +49 (345) 557 2388
Fax: +49 (345) 557 2389
Mail: kinderklinik(at)uk-halle.de


Hausanschrift:
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Universitätsklinik und Poliklinik für Pädiatrie I
Ernst-Grube-Str. 40
06120 Halle (Saale)

 




Notruftelefon 
Kindeswohlgefährdung:

 Tel: +49 (345) 557 2494