Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Wirbelsäulenchirurgie

Die Wirbelsäule stellt mit ihren Bandscheiben, Gelenken, Bändern und Muskeln das zentrale Organ des Achsenskeletts dar. Darüber hinaus beherbergt sie wichtige Nervenstrukturen (Rückenmark, austretende Nerven). Deshalb können Erkrankungen der Wirbelsäule und Bandscheiben zu Schädigungen der Nervenstrukturen führen. Neben degenerativen Veränderungen an den Bandscheiben können auch Entzündungen und Tumorerkrankungen an der Wirbelsäule selbst oder den Nervenstrukturen eine operative Behandlung erforderlich machen.

 

Direktorat

Direktor:
Prof. Dr. med. Christian Strauss

Sekretariat:
Heike Nywelt

Hausanschrift:
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Universitätsklinik und Poliklinik
für Neurochirurgie
Ernst-Grube-Str. 40
06120 Halle (Saale)

Telefon: (0345) 557 1407
Telefax: (0345) 557 1412
E-Mail:
christian.strauss(at)medizin.uni-halle.de
neurochirurgie(at)medizin.uni-halle.de

 

Sprechstunden

Bilddaten senden

Operation mit der "Hallenser Ampel": Automatisiertes Neuromonitoring