Herzlich Willkommen auf den Seiten des Julius-Bernstein-Institutes für Physiologie

Julius Bernstein (1839-1917)

Der Namensgeber des Institutes formulierte 1902 eine neue „Membrantheorie“, welche die Entstehung des elektrischen Potenzials an Zellmembranen sowie dessen Änderung (Aktionspotenzial) erklärt. Seine Befunde und die entsprechende Theorie leiteten einen Paradigmenwechsel im Verständnis von bioelektrischen Vorgängen ein und führten schließlich zur Ionentheorie der zellulären Erregung und damit zum Verständnis einer Vielzahl von Vorgängen, inkl. der Übermittlung von Informationen im Nervensystem oder der Steuerung der Herztätigkeit. 

Julius Bernstein Porträt von ca. 1890
Zu dieser Zeit war Bernstein Rektor der  Universität Halle. (Quelle: Neuroforum 4/02)

Was ist Physiologie?

Der Philosoph Arthur Schopenhauer bemerkte zur Physiologie:
„Physiologie ist der Gipfel der gesamten Naturwissenschaft und zugleich ihr dunkelstes Gebiet“.
Zum Glück hat sich die Dunkelheit des zweiten Halbsatzes über die Jahrhunderte gelichtet.

Physiologie ist die Lehre von der Funktion des Organismus. Sie lehrt uns, was mit/in einem Menschen geschieht, warum es geschieht und „was los ist“, wenn es einmal nicht mehr geschieht. Das heißt, es geht um das Verständnis von Zusammenhängen und Prinzipien, in qualitativer und quantitativer Form und nicht so sehr um das schiere Anhäufen von Fakten. Dieses Verständnis benötigen die Ärztin und der Arzt im klinischen Alltag sowie der forschende Biowissenschaftler – denn Physiologie ist letztendlich das Verständnis der Entstehung von Erkrankungen, ihrer Diagnose und manchmal sogar ihrer Therapie. Die Beschäftigung mit Physiologie bedeutet somit hauptsächlich den Erwerb von Fähigkeiten und Fertigkeiten zum Umgang mit Fakten und Zusammenhängen, d.h. Denken lernen um verstehen zu können.

Direktorat

Direktor:
Prof. Dr. Michael Gekle

Hausanschrift: 
Medizinische Fakultät
Julius-Bernstein-Institut für Physiologie
Magdeburger Str. 6
06112 Halle (Saale) 

Postanschrift: 
Medizinische Fakultät
Julius-Bernstein-Institut für Physiologie
06097 Halle (Saale) 

Sekretariat: 
Kerstin Quarch
Telefon: (+49) (345) 5571886
Fax: (+49) (345) 5574019


Telefonverzeichnis Universitätsmedizin Halle
(nur intern)

Foto: M. Klapperstück