Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005

Programm zur Absolventenfeier 2009

Das Programm zur Absolventenfeier am 17.01.2009 finden Sie hier:     Wir geben uns die Ehre, Sie zur
Verabschiedung
der Absolventinnen und Absolventen
des Studiengangs Medizin
herzlich einzuladen.  
Die Festveranstaltung findet am Sonnabend,
den 17. Januar 2009, um 12.00 Uhr s.t.
in der Aula
der Martin-Luther-Universitätmehr...


Medizin-Absolvent macht Karriere in den USA

Eines seiner gerade abgeschlossenen Projekte sei die Internetseite www.SearchRadiology.com, eine einzigartige Suchmaschine, welche "ziemlich alles findet, was das Radiologen-Herz begehrt". "Eine ähnliche Suchmaschine für Allgemeinmedizin habe ich ebenfalls erstellt, welche kontinuierlich im Ausbau ist (www.SearchingMedicine.com)". Sein ganzer Stolz liegt jedoch in einem anderen Projekt. Es ist das weltweit erste interaktive...mehr...


Krankenversorgung in einer alternden Gesellschaft

Mit einem Vortrag des Ärztlichen Direktors des Universitätsklinikums Halle (Saale) startet die Vorlesungsreihe "Die humane Altersgesellschaft: medizinische und soziale Herausforderung" in das neue Jahr. PD Dr. Thomas Klöss spricht über das Thema "Strategie der Krankenversorgung in einer alternden Gesellschaft." Der Vortrag beginnt am Donnerstag, 8. Januar 2009, um 18 Uhr, Hörsaal 3, Ernst-Grube-Str. 40 und dauert etwa 90...mehr...


Willkommen im Intranet

Willkommen auf den Intranet-Seiten des Universitätsklinikums Halle. Hier finden Sie wichtige Formulare, Dokumente und Informationen für den hausinternen Gebrauch.

Die Mehrzahl dieser Dokumente wurden ins PDF-Format konvertiert und bearbeitet. Sie sind damit über Formularfelder direkt elektronisch ausfüllbar. Hinweise zur Verbesserung nimmt das Referat Öffentlichkeitsarbeit unter Telefon 5320...mehr...


Neuer Fakultätsvorstand im Amt

Der neue Fakultätsvorstand der Medizinischen Fakultät ist im Amt. Am Dienstag, 13. Juni 2006, wurden die weiteren Mitglieder gewählt, nachdem bereits im Mai Professor Dr. Stephan Zierz vom Fakultätsrat zum Dekan gewählt worden war. Der neue Fakultätsvorstand ist bis zum 30. September 2010 im Amt. Ihm gehören an: Prof. Dr. Stephan Zierz, Dekan
Prof. Dr. Henning Dralle, Stellv / Prodekan Personalmehr...


Schritt für Schritt für den guten Zweck

"Schritt für Schritt für einen guten Zweck" - unter diesem Motto hat die Tanzschule Eichelmann aus Halle am Welttanztag 450 Euro gesammelt. Diese Spende kommt der onkologischen Station der Universitätsklinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin zu Gute. Die Tanzschule hat sich in der Vergangenheit bereits mehrfach für kranke Kinder engagiert. Während der Tanzparty gab es eine akrobatische Jive-Swing-Einlage und viel Gelegenheit...mehr...


Dritter Tag für Angehörige der Patienten

Vortragsthemen: 11.30 Uhr Pflege durch Angehörige im familiären Umfeld - zwischen Wollen und Können (Pflege- und Gesundheitswissenschaftlerin Astrid Fink)

12.30 Uhr Wie funktioniert Organspende wirklich? (Florian Brode, Koordinator der Deutschen Stiftung Organtransplantationen) 13.30 Uhr Änderungen im Pflegeversicherungsgesetz (Annett Stephan, zertifizierte Gesundheitsmanagerin) 14.30 Uhr Der Schlaganfall -...mehr...


Monitoring-Experten treffen sich in Halle

Die Sektion für Neurophysiologie ist eine von 13 Sektionen der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie. Die Gesellschaft ist eine Vereinigung von Ärzten und Wissenschaftlern, die auf dem Gebiet der Neurochirurgie tätig sind oder an dem Fachgebiet Interesse haben. Zweck der Gesellschaft ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung und der praktischen Tätigkeit auf dem Gebiet der Neurochirurgie. Durch Austausch wissenschaftlicher...mehr...


Service für Patienten wird fortgesetzt


Entfällt! Nierenfunktion: Haushalt und Müllabfuhr

Zum Vortrag: Die Nieren, lebenswichtige Organe, die im Stillen arbeiten und meist nicht eine angemessene Wertschätzung erfahren, sorgen durch ihre Haushalts- und Müllentsorgungsfunktion für ein ausgeglichenes inneres Milieu trotz wechselnder äußerer Umstände (z.B. Haushalt für Salz, Wasser, Kalium, Kalzium, Säuren; Ausscheidung von Medikamenten und Stoffwechselabbauprodukten). Ihre Regulationsbreite und Funktionsreserve machen...mehr...


"Zeitreise Chirurgie" ehrt zwei hallesche Professoren

Professor Dr. Albrecht Gläser wurde 1983 Direktor der Chirurgischen Klinik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, die damals noch alle Subdisziplinen unter einem Dach vereinigte. Nach der Wende wurde er nach neuem Recht erneut als Lehrstuhlinhaber berufen und schied Ende 1994 altersbedingt aus dem Dienst aus. Der Arzt hatte seine Ausbildung in Leipzig absolviert, studierte dort und wurde Facharzt. Sein Schwerpunkt war die...mehr...


Skulptur "Jacobia Lebel" enthüllt

Im Foyer des Instituts für Physiologische Chemie wurde am Montag, 6. Oktober 2008, die Skulptur "Jacobia Lebel" enthüllt. Der Künstler Michael Kellermann, der zur Einweihung gekommen war, überlässt dem Institut die Holzskulptur als Dauerleihgabe, berichtete Professor Dr. Rüdiger Horstkorte. Der Künstler gestaltet die Skulpturen aus von der Natur vorgegebenen Formen (meist Bäume). Er selbst bezeichnet seine Skulpturen als...mehr...


Beratung zu allen Fragen rund um Akne

Dr. Johannes Wohlrab, Oberarzt der Universitätsklinik und Poliklinik für Dermatologie und Venerologie, wird Hilfesuchende über das Erkrankungsbild und die therapeutischen Möglichkeiten informieren und Auskünfte über Ansprechpartner und niedergelassene Hautärzte im Einzugsbereich erteilen. Etwa ein Drittel der Jugendlichen ist so stark von Akne betroffen, dass sie unbedingt einer ärztlichen Beratung und Behandlung bedürfen. Je schwerer...mehr...


Erste Professur für Absolventen der Pflegewissenschaft

Dr. Martin Knoll, bisher wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Hygiene, ist als W2-Professor für Klinische Pflegeforschung und Evaluation an die Hochschule des Saarlandes (Saarbrücken) berufen worden. Der 39-Jährige ist damit der erste Absolvent des Studienganges Gesundheits- und Pflegewissenschaft der hiesigen Medizinischen Fakultät, der diesen Schritt geschafft hat. Die Professur biete die Möglichkeit, im Rahmen der...mehr...


Großes Tiger-Kinderfest am 6. September

Zum ersten Mal feiern der Bergzoo Halle und die Kinderklinik des Universitätsklinikums Halle (Saale) am Samstag, 6. September 2008, gemeinsam ein Fest: das Tiger-Kinderfest. Anlass ist die Taufe des neuen Maskottchens der Kinderklinik. "Wir haben mit dem Tiger ein Tier ausgewählt, dass Stärke verdeutlicht", sagt Professor Dr. Dieter Körholz, Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin. Jedes...mehr...


Geschäftsbereich V - Zentrale Dienst- und Serviceleistungen

Geschäftsbereichsleiterin:
Susanne Rost Sekretariat:
Anna Schwanz Postanschrift:
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Verwaltungsdirektion
Geschäftsbereich V - Zentrale Dienst- und Serviceleistungen
Ernst-Grube-Straße 40
06120 Halle (Saale) Telefon:
(0345) 557 2255 Telefax:
(0345) 557 5686 E-Mail:
mehr...


Sonja Bartsch ist neue Seelsorgerin

Pfarrerin Sonja Bartsch gehört seit dem 1. Mai 2007 zum Team der Klinkseelsorger am Universitätsklinikum Halle. Sie war bisher Pfarrerin an der halleschen Paulusgemeinde und arbeitet seit zehn Jahren in der Seelsorge. Sonja Bartsch ist zudem in der Ehe-, Familien- und Lebensberatung und als Supervisorin tätig. Sie wird am 20. Juni 2007 offiziell in ihr Amt eingeführt.mehr...


Orchester der Fakultät lädt zum Konzert ein

Programm des Konzertes am Sonntag, 13. Juli 2008 (Dieskau, 16 Uhr) Georg Philipp Telemann: Ouvertüre B-Dur TWV 55:B10
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Flöte, Harfe und Orchester, KV 299
Johann Christian Bach:
Sinfonia für Doppelorchester D-Dur, op. 18/3
Sinfonia für Doppelorchester E-Dur, op. 18/5 Die Solisten Elke Lange (Flöte) und Andreas Wehrenfennig (Harfe) sind...mehr...


Fakultät ehrte Habilitanden und Doktoranden

 Den Festvortrag zum Thema "Denn das Schöne ist nichts als des Schrecklichen Anfang" hielt Professor Dr. Peter Presek (Institut für Pharmakologie und Toxikologie). Vier Mitglieder des Akademischen Orchesters der Universität umrahmten die Veranstaltung musikalisch.mehr...


Reger Andrang zur Langen Nacht

Zahlreiche junge Nachtausflügler besuchten den Kreißsaal der Uniklinik für Geburtshilfe und Reproduktionsmedizin. Gefragt waren auch Mitmachaktionen wie beispielsweise das Proben von Lebensrettungsmaßnahmen im Simulationszentrum, Riechtests in der HNO-Klinik, das Testen einer Endoskopie am Phantom oder der Blick durch das Mikroskop im Institut für Umwelttoxikologie oder im Institut für Physiologische Chemie. Warteschlangen bildeten...mehr...


Orchester der Fakultät lädt zu zwei Konzerten ein


Gefahr für Speicheldrüsen durch gleichzeitige Radiochemotherapie

Die Arbeitsgruppe der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität war interdisziplinär besetzt. Jeremias Hey (Universitätspoliklinik für Zahnärztliche Prothetik), Dr. Reinhard Gerlach (Universitätsklinik und Poliklinik für Strahlentherapie), Dr. Christian Gernhardt (Universitätspoliklinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie) und PD Dr. Thomas Kuhnt (ebenfalls Universitätsklinik und Poliklinik für Strahlentherapie)...mehr...


Verrutschte Tigerstreifen werden verarztet

Ziel des Projektes ist es, Kindern auf spielerische Art und Weise die Angst vor dem Arztbesuch oder Krankenhausaufenthalt zu nehmen. Die medizinische Behandlung erleben die Drei- bis Siebenjährigen dabei aus einer ganz neuen Perspektive: Als Teddyvater oder Puppenmutti schauen sie dem Teddy-Arzt nicht nur über die Schulter, sondern werden aktiv in die Untersuchung mit einbezogen. "Damit unsere kleinen Patienten so schnell wie möglich...mehr...


601 Kilometer mit dem Rad innerhalb von 24 Stunden

Alle 100 Kilometer legen die Fahrer - etwa 180 werden das Rennen an diesem Wochenende aufnehmen - eine kurze Pause ein. "Nie mehr als zehn bis 15 Minuten, denn das Anfahren fällt besonders schwer und ist die größte Qual". Mehr als 10.000 Kalorien verbraucht der 29-Jährige während der FichKona, die er bereits fünf Mal absolviert hat. "Ich wollte schon immer einmal so lange fahren, bis ich nicht mehr kann", beschreibt er seine...mehr...


7. Lange Nacht der Wissenschaft

Im Institut für Medizinische Immunologie ist wieder eine Registrierung und Typisierung als Knockenmarkspender möglich. Hinweise zu den Eintrittskarten für die Meckelsche Sammlung finden Sie hier. Die Karten werden nur an dem angegebenen Tag ausgegeben, eine telefonische oder schriftliche...mehr...