Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005

Patiententag "Moderne Krebstherapie" am 8. Oktober

Mit der "Europawoche gegen den Krebs" macht die Europäische Kommission einmal jährlich die Bevölkerung in den EU-Ländern zeitgleich auf die Möglichkeiten der Prävention, Früherkennung und Behandlung von Krebs aufmerksam.Die 7. "Europawoche gegen den Krebs" steht in diesem Jahr in Sachsen-Anhalt unter dem Motto: "Durch Wissen zum Leben". Gemeinsam mit der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft veranstaltet das Klinikum der Medizinischen...mehr...


Eine Woche Informationen rund um die Niere

Wie beim Bluthochdruck haben Patienten mit Nierenerkrankungen im Frühstadium keine Beschwerden, obwohl bei beiden Erkrankungen der schicksalhafte Verlauf bereits begonnen hat. Besonders gefährdet ist die Nierenfunktion bei Patienten mit Bluthochdruck und Altersdiabetes. Rauchen erhöht den zunehmenden Nierenfunktionsverlust noch zusätzlich.

In Deutschland müssen sich derzeit mehr als 60.000 Menschen einer intensiven...mehr...


Größere, krankheitsfreie Phasen im Alter angestrebt

"Wir wissen über das Altern zu wenig", beschreibt Dr. Andreas Simm, Organisator der Tagung und Sekretär des Sonderforschungsbereiches, ein Anliegen der Veranstaltung. Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung der Gerontologie (Alternsforschung) sollen mit den Erfordernissen aus der klinischen Praxis verbunden werden. Dabei berichten zwei "ganz große Altersforscher" – George Martin und Ed Lakatta – über ihre Arbeit. Martin...mehr...


Große Ehre für Professor Fikentscher

Professor Fikentscher erfüllt beide Kriterien in besonderer Weise. In ihrer fast 40-jährigen Tätigkeit an der Martin-Luther-Universität setzte sie Maßstäbe in der Behandlung psychischer Störungen, aber auch in der Aus- und Weiterbildung von Medizinern. Mediziner und Psychologen aus dem gesamten Land nutzen das Weiterbildungsangebot der Universitätsklinik. Das Wirken der in Schkeuditz Geborenen findet weit über Sachsen-Anhalt hinaus...mehr...


Kooperation wird fortgesetzt

Qualitätssicherung in der Pflege ? das ist der Grundgedanke eines internationalen Projektes, das die Pflegedirektion des Universitätsklinikums, die Medizinische Berufsfachschule, das Institut der Gesundheits- und Pflegewissenschaften der Martin-Luther-Universität Halle sowie das Medical College Nr. 1 und zwei Kliniken im Stadtgebiet von Moskau als Kooperationspartner mit einem gemeinsamen Anliegen zusammengeführt hat. Gefördert wird...mehr...