Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005

Professor Zierz Präsident der deutschen klinischen Neurophysiologen

Die DGKN wurde 1950 gegründet und war ursprünglich die Vereinigung von Ärzten und Wissenschaftlern, die auf dem Gebiet der klinischen und experimentellen Neurophysiologie tätig sind. Die Neurophysiologie befasst sich mit der Funktionsweise des Nervensystems, beispielsweise der Nervenerregung und der Signalübertragung zwischen Nervenzellen. Im Unterschied zur Deutschen Gesellschaft für Neurologie versteht sie sich als eine eher...mehr...


Männerchor spendet für Kinderklinik

Der Männerchor Zwintschöna hat am heutigen Donnerstag, 16. April 2009, eine Spende in Höhe von 150 Euro an die Universitätsklinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin überreicht. Dr. Christof Kramm, stellvertretender Direktor der Klinik, nahm die Spende aus den Händen von Wolfgang Smykala und Gerhard Thiel entgegen. Beide gehören sie zu dem 50 Mitglieder umfassenden Chor, der 1929 gegründet worden ist. Das Geld stammt...mehr...


Anatomische Gesellschaft ehert hallesche Doktorandin

Das "Trockene Auge" ist eine der häufigsten Augenerkrankungen, deren Häufigkeit mit dem Alter zunimmt und durch die Verminderung der Tränenmenge beziehungsweise durch Veränderungen deren Zusammensetzung hervorgerufen wird. Die Erkrankung des Trockenen Auges ist eine vielschichtige Erkrankung, an der zehn bis 30 Prozent der Bevölkerung der Industrieländer leiden. Die Ursachen für die Entstehung sind noch weitgehend unbekannt, aber man...mehr...


Fotoausstellung über israelische Kinder-Hilfsorganisatation

Zu sehen sind 40 Bilder, welche den tagtäglichen weltweiten Einsatz von SACH dokumentieren – im Operationssaal, am Krankenbett und bei Untersuchungen. Zu sehen sind zudem Kinder und Familien, denen SACH helfen konnte. Die in Israel gegründete Hilfsorganisation ermöglicht Kindern mit angeborenen Herzfehlern aus Entwicklungsländern lebenswichtige Herzoperationen – entweder im eigenen Land oder in Israel (Wolfson Medical Center...mehr...


Die Geheimnisse der Ferne

Ob Palmenstrand oder schneebedeckte Berge, menschenleere Weiten oder urbanes Leben, auf anderen Kontinenten oder daheim vor der Haustür - für den kundigen Beobachter gibt es immer etwas zu entdecken, und vor dem Läuten der Motivklingel ist man nirgendwo sicher. Doch die Fülle der Motive, die gelöste Stimmung und die ungewohnte Faszination des Fremden sind nur die eine Seite der Medaille. Allzu oft verführen sie zum schnellen Bild,...mehr...