Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005

Neue Trainingsmethoden für Rheumatiker

Die konventionelle Empfehlung bei Rheuma sind schonende Gymnastik und physikalische Anwendungen. Eine Arbeitsgruppe um Institutsleiter Professor Dr. Wilfried Mau aus Halle verordnete den Rehabilitanden dagegen ein anspruchsvolles Sportprogramm: Dreimal wöchentlich traten sie zuerst für 30 Minuten auf dem Ergometer in die Pedale. Danach durchliefen sie zusammen ein halbstündiges Zirkeltraining mit Kraft- und Koordinationsübungen. Zum...mehr...


Fakultät auf Hochschulinformationstag präsent

Einmal jährlich - im März - präsentiert sich am Hochschulinformationstag die Martin-Luther-Universität mit ihrem gesamten Fächerspektrum studieninteressierten Jugendlichen. Auch die Medizinische Fakultät ist dabei und informiert am Samstag, 27. März 2009, über die Studiengänge Medizin, Zahnmedizin sowie Gesundheits- und Pflegewissenschaft. Dabei stehen Vorträge (Auditorium Maximum, Universitätsplatz, Hörsaal XXII) über die drei...mehr...


Neurophysiologen treffen sich zur Jahrestagung in Halle

Als der bekannte Künstler und Kunstprofessor Jörg Immendorff im Jahr 2007 an einer seltenen, dafür aber umso fataleren Krankheit des Nervensystems starb, hörten die meisten Menschen den Begriff Amyotrophe Lateralsklerose, kurz ALS, wohl zum ersten Mal. Inzwischen ist die Krankheit, deren Ursache erst für bestimmte Formen geklärt ist, einer breiteren Öffentlichkeit bekannt. Noch immer laufen die Forschungen nach einer wirksamen...mehr...


Neue Pflegedienstdirektorin begrüßt


Strahlenbiologin gewinnt Oncoray-Preis

Anlässlich des 19. Symposiums "Experimentelle Strahlentherapie und Klinische Strahlenbiologie", das gerade in Dresden stattfand, erhielt Dipl.-Biochem. Antje Hahnel den ONCORAY-Preis für das beste wissenschaftliche Poster. Sie wurde ausgezeichnet für ihren Beitrag "Prognostische Relevanz der Osteopontin-Spleißvarianten bei Weichteilsarkompatienten mit postoperativer Radiochemo- oder Chemotherapie". Antje Hahnel ist Mitarbeiterin der AG...mehr...


Reha-Kongress mit hallescher Beteiligung

Das diesjährige Reha-Kolloquium wird gemeinsam veranstaltet von der Deutschen Rentenversicherung Bund, der Deutschen Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften und der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland. Von der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sind unter anderem Professor Dr. Johann Behrens, Professor Dr. Wilfried Mau und Professor Dr. Wolfgang Slesina am Kolloquium beteiligt....mehr...


Künstler spendet für die Kinderklinik

Der hallesche Künstler Dirk Braungardt (Mitte) hat das MP3-Cover des aktuellen BAP-Albums gestaltet und damit einen Wettbewerb der Band um das Cover gegen 1000 Mitbewerber gewonnen. Ein Original versteigerte der Künstler, der hauptberuflich am Opernhaus beschäftigt ist, zu Gunsten krebskranker Kinder. 250 Euro kamen so zusammen, der er am heutigen Dienstag, 23. Februar 2010, an die hallesche Universitätsklinik und Poliklinik für...mehr...


Rheuma

Rheuma-Liga Sachsen-Anhalt:
Konkrete Ansprechpartner erfahren Sie über die Landesberatungsstelle in Halle:
Tel/Fax: 0345/6951515 Informationen im Internet unter www.rheuma-liga-sachsen-anhalt.de mehr...