Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005

Der Knochenbruch beim älteren Menschen

Knochen werden im Alter spröde und brechen leichter. Dadurch hat ein 70-Jähriger ein dreimal höheres Risiko, eine Fraktur an der oberen oder unteren Extremität zu erleiden als ein 20-Jähriger. Krankhafte Veränderungen wie die Knochenentkalkung (Osteoporose) erhöhen das Knochenbruch-Risiko zusätzlich. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung für die Veranstaltung unter der Telefonnummer 01802 555806 (6 Cent/Anruf, maximal 42...mehr...


Behandlungsspektrum