Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005

Händel School of Modern Epidemiology

Bereits zum achten Mal findet die Händel School of Modern Epidemiology, die vom Institut für Klinische Epidemiologie (Direktor: Prof. Dr. Andreas Stang) organisiert wird, statt. Die vier-tägige, jährlich ausgerichtete Veranstaltung richtet sich an Wissenschaftler und Studierende, die zu ausgewählten Themen der modernen epidemiologischen Methoden von Top-Dozenten, insbesondere aus den USA, unterrichtet werden. mehr...


Diagnose und Therapie der Chronischen Migräne – Hand`s on Workshop

Mittwoch, 09. Oktober 2013 | 16.00 – 19.00 Uhr | Seminarräume, Hörsaalgebäude

In den letzten Jahren wurden stetig neue Erkenntnisse über die Pathophysiologie und Therapie von Kopfschmerzerkrankungen gewonnen. Dieses neue Wissen hielt Einzug in die aktuellen Therapierichtlinien der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG). Auch die im März dieses Jahres auf dem...mehr...


„Aktion Lucia“ – Licht gegen Brustkrebs

Wie mittlerweile jedes Jahr werden wieder zu Beginn des Brustkrebsmonats Oktober in vielen Städten Kerzen angezündet. Sie leuchten für all die Frauen, die täglich an Brustkrebs gestorben sind. Sie leuchten, um die Prävention und Lebensbedingungen der Erkrankten zu verbessern und sie leuchten, um allen Betroffenen zu zeigen, dass sie nicht allein sind. In Halle findet die „Aktion Lucia“ am Dienstag, 1. Oktober 2013,...mehr...


Zahn um Zahn: Auftaktveranstaltung für den Erhalt der Zahnmedizin in Halle - mehr als 18.000 € an Spenden gesammelt

Rund 400 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medizin kamen gestern zur Auftaktveranstaltung der Bürgerinitiative zum Erhalt der Zahnmedizin Halle zusammen, um für den Fortbestand der zahnmedizinischen Ausbildung und Versorgung  in Halle zu spenden. Unter den Gästen war auch der Schirmherr dieser Initiative, Wissenschafts- und Wirtschaftsminister Hartmut Möllring. Dabei konnte die stolze Summe von 18.349,11 € zum...mehr...


Der Medizinball - Grenzgänger zwischen Sport, Medizin und Politik

Finissage in der Zweigbibliothek Medizin der Universitäts- und Landesbibliothek im Universitätsklinikum

Am Donnerstag, 26. September um 19 Uhr findet in den Räumen der Zweigbibliothek der ULB im Universitätsklinikum Ernst-Grube-Straße die Finissage zur Ausstellung 

Der Medizinball - Grenzgänger zwischen Sport, Medizin und...mehr...


Buchlesung im Universitätsklinikum Halle (Saale)

„Sehnsucht – Eine fabelhafte Liebesgeschichte“ – die Hallenserin Silke Lipsch stellt am Donnerstag, 26. September 2013, um 19 Uhr (nach der Patientenvorlesungsreihe) ihr kürzlich im Projekte Verlag in Halle erschienene Fabel „Sehnsucht – Eine fabelhafte Liebesgeschichte“ vor. Es handelt sich dabei um das Erstlingswerk von Silke Lipsch. Nach dem Krebstod einer engen Freundin hatte sie sich...mehr...


Inkontinenz und Senkungsbeschwerden bei Frauen – kein Tabuthema! Kostenlose Vorlesung für Patientinnen und Interessierte

Viele Frauen kennen das Problem: Sie niesen, husten oder lachen – und verlieren dabei Urin. Aus Scham schweigen die meisten Betroffenen, obwohl in Deutschland jede dritte Frau im Laufe ihres Lebens von Blasenschwäche und Harninkontinenz betroffen ist. Ursachen können Schwangerschaft, Übergewicht oder altersbedingte Veränderungen der Beckenbodenmuskulatur sein. Viele Frauen vertrauen sich zu spät einem Frauenarzt...mehr...


Aufklärung und Information über Kopf-Hals-Tumore

Rahmen der europaweiten Kampagne zur Aufklärung und Information über Kopf-Hals-Tumore veranstaltet die Universitätsklinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde am Mittwoch, 25. September 2013, eine Informationsveranstaltung. Diese findet zwischen 16.30 und 19.45 Uhr im Universitätsklinikum Halle (Saale), Ernst-Grube-Straße 40, Lehrgebäude/Hörsaal, statt. Experten verschiedener Fachrichtungen...mehr...


Universitätsklinikum Halle (Saale) gründet Herzzentrum – Auftakt mit Symposium

Die Herz-Kreislauf-Medizin hat an der Universitätsmedizin Halle (Saale) eine lange Tradition. Bereits seit vielen Jahren arbeiten die Kliniken für Herz- und Thoraxchirurgie, für Innere Medizin III (Kardiologie, Angiologie und internistische Intensivmedizin) und für Pädiatrische Kardiologie eng in der Therapie und Diagnostik zusammen. Nun gehen sie einen weiteren, entscheidenden Schritt: „Mit der Gründung des...mehr...


„Der Lungentag in Halle – gute Luft für alle“

Am Samstag, 21. September 2013, findet bundesweit der 16. Lungentag statt. Er steht unter dem nationalen Motto „Früherkennung von Lungenkrebs - eine Chance für das Leben”. Die Lungenfachärzte der Region laden zu diesem Lungentag herzlich ein. Auf dem Universitätsplatz in Halle haben die Besucher in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr die Möglichkeit, mehr über die Lungenfunktion, verschiedene...mehr...


Hallesches Symposium auf dem 25. Deutschen Geriatriekongress in Hof – Halle 2014 Gastgeber

Auf dem 25. Deutsche Geriatriekongress in Hof wurde erstmals eine gesamte Sitzung von Referenten des Universitätsklinikums Halle (Saale) und der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität gestaltet. Unter dem Leitthema „Organalterung - Klinische Konsequenzen“ berichteten Prof. Andreas Simm über Alterungsprozesse am Herzen. Die Einschränkungen der Nierenfunktion beim betagten Menschen waren Inhalt des...mehr...


Zahn um Zahn: Privates Engagement für den Erhalt der Zahnmedizin in Halle

Privates, bürgerschaftliches Engagement in Halle setzt sich für den Erhalt der Zahnmedizin an der Medizinischen Fakultät ein. Die zahnmedizinische Ausbildung in Halle gehört zu den besten Deutschlands, wie wiederholt durch die Evaluationen des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) bestätigt. Mit dem Zahnmedizinstudium in Halle wird durch Ausbildung des zahnärztlichen Nachwuchses die zukünftige zahnärztliche...mehr...


Große Spende für krebskranke Kinder

Der Verein zur Förderung krebskranker Kinder Halle und die Universitätsklinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin (Direktor Prof. Dr. Dieter Körholz) können sich über eine Spende freuen. Vertreter beider Einrichtungen konnten am Montag, 16. September 2013, eine Spende von der Spardabank Halle entgegen nehmen. Mit dem Geld sollen die Elternzimmer im Vereinshaus saniert werden (12.700 Euro) und Prof....mehr...


Ernährung für Dialysepatienten

Über die Ernährung für Dialysepatienten informieren am Donnerstag, 19. September 2013, die Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin II (Prof. Dr. Matthias Girndt) und das Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V. Die Veranstaltung beginnt um 18.15 Uhr im Universitätsklinikum Halle (Saale), Ernst-Grube-Straße 40, Lehrgebäude/Hörsaal und dauert etwa 90 Minuten. Neben Fachvorträgen über...mehr...


Herz aus dem Takt – Patientenforum über Herzrhythmusstörungen

Herzrhythmusstörungen führen oft zu Verunsicherungen. Dabei sind die meisten Formen von Herzrasen, Herzstolpern oder Aussetzern ungefährlich, manchmal aber auch komplex. In den vergangenen Jahren haben sich die Behandlungsmöglichkeiten bei Herzrhythmusstörungen so sehr erweitert, dass das Bedürfnis nach Wissen um die Ursachen der unangenehmen Störungen und möglicher Therapien enorm zugenommen hat. Bei dem...mehr...


Mehr als 350.000 Patienten behandelt – Zentrale Notaufnahme des UKH feiert 10. Geburtstag

Weit mehr als 350.000 Patienten sind in den vergangenen zehn Jahren in der Zentralen Notaufnahme des Universitätsklinikums Halle (Saale) behandelt worden. Am Sonntag, 15. September 2013, möchten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zentralen Notaufnahme mit den Hallensern den zehnten Geburtstag der ZNA feiern. Ein buntes Programm für Groß und Klein ist organisiert und soll auch zum Mitmachen anregen. So werden unter anderem...mehr...


Schüler werden Lebensretter - Aktion im Cantor-Gymnasium

Anlässlich der bundesweiten „Woche der Wiederbelebung“ initiiert das Universitätsklinikum Halle (Saale) vom 17. bis 20. September 2013 (Dienstag bis Freitag) jeweils von 7.30 bis 13 Uhr in Kooperation mit dem Georg-Cantor-Gymnasium Halle einen Reanimationskurs für die Schüler der Jahrgänge 8 bis 11 unter dem Motto „Leben retten ist einfach – Schüler werden Lebensretter“. Das Simulationszentrum der...mehr...


Leben retten ist einfach – Schulungen auf offener Straße

Anlässlich der bundesweiten „Woche der Wiederbelebung“ initiiert das Universitätsklinikum Halle (Saale) einen Aktionstag unter dem Motto „Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation“. Am Montag, 16. September 2013, von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr informiert das Simulationszentrum der Universitätsklinik für Anästhesie und Operative Intensivmedizin auf dem Marktplatz Halles (Rathausvorplatz) über...mehr...


25. Bilaterales Symposium: Wissenschaftler aus Halle und Poznań treffen sich in Polen

Seit fast 40 Jahren treffen sich Ärzte und Wissenschaftler aus Halle und Poznań (Polen) zu einem Erfahrungsaustausch. Das diesjährige bilaterale Symposium findet vom 13. bis 15. September in der Medizinischen Universität der polnischen Stadt Poznań statt. Aus Halle werden insgesamt mehr als 20 Wissenschaftler, Ärzte und Studierende anreisen, um sich mit den Kollegen unter dem Motto „Perspektiven und...mehr...


Patientenveranstaltung: Therapieoptionen bei chronischen Kopfschmerzen

Primäre Kopfschmerzen wie die Migräne oder der Clusterkopfschmerz bleiben ein Leben lang bestehen. Den meisten Patienten kann mit einer leitliniengerechten medikamentösen Therapie und nicht-medikamentösen Verfahren wie Entspannungsübungen oder Ausdauersport gut geholfen werden. Es gibt aber eine kleine Gruppe an Patienten, die auch auf eine Zwei- oder Dreifachkombination einer etablierten medikamentösen Therapie...mehr...


Teilnahme der Mukoviszidose-Patienten und Mukoviszidose-Förderverein am Mitteldeutschen Marathon

Dass der Mitteldeutsche Marathon (MDM) nicht nur ein Lauf der Profis und Hochleistungssportler ist, dürfte sich inzwischen herumgesprochen haben. Außer den Klassikern Marathon und Halbmarathon werden auch kürzere Disziplinen angeboten und neben Laufeinsteigern und Kindern sind selbst Rollstuhlfahrer aktiv mit dabei.

Ein Novum dürfte es aber gewesen sein,...mehr...


IACS Awards: Internationale Auszeichnung für hallesche Professoren auf dem Gebiet der Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Die International Academy of Cardiovascular Sciences wird am 6. September die Hallenser Professoren Werdan und Müller-Werdan für die erbrachten Forschungsleistungen auf dem Gebiet der Herz-Kreislauf-Erkrankungen auszeichnen. Die Ehrungen werden im Rahmen der von der halleschen Universitätsklinik für Herz- und Thoraxchirurgie organisierten...mehr...


Kooperation über Ländergrenzen hinweg: Auszeichnung für Projekt von Medizinern aus Halle und Leipzig

Der Medizin-Management-Verband zeichnet ein Projekt von Medizinern aus Halle und Leipzig aus. Das „Paediatric Hodgkin Network“ belegte den 3. Platz beim bundesweiten Medizin-Management-Preis 2013. Das "Paediatric Hodgkin-Network" ist ein europaweites Bilddatennetzwerk für die Diagnose und Therapie an einer bestimmten Form des Lymphdrüsenkrebs erkrankter Kinder. 136 Kliniken wurden europaweit mit einem...mehr...


Infos für Patienten und Interessierte: Kostenlose Vorlesung über Demenz am 12.09.2013

Das Risiko einer Demenz steigt mit dem Lebensalter steil an und wird aufgrund der zu erwartenden Altersstruktur der Bevölkerung in den nächsten Jahren noch erheblich zunehmen. Unter Demenz versteht man eine fortschreitende Erkrankung des Gehirns, bei der so wichtige Aufgaben wie das Gedächtnis, das räumliche Orientierungsvermögen oder auch die Sprache zunehmend schlechter funktionieren. Der Mensch mit Demenz...mehr...


Seminarreihe "Onkologie/ Tumorbiologie" geht in die nächste Runde

Die von der Medizinischen Fakultät der MLU etablierte Seminarreihe "Onkologie/ Tumorbiologie"  wird am 10. September 2013, 19.00 Uhr im Hörsaal 4 am Standort Ernst Grube Straße 40 fortgesetzt. Ziel dieser Seminarreihe ist es, die aktuellen Forschungsaktivitäten aller Einrichtungen in diesem Themenfeld vorzustellen.

In der Veranstaltung am 10. September...mehr...


<< Erste < Vorherige 1-25 26-26 Nächste > Letzte >>