Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

9. Geriatrietag: „Zahnmedizin und Altern - lokale Probleme und systemische Wirkung“


Unter dem Leitthema „Zahnmedizin und Altern - lokale Probleme und systemische Wirkung“ beschäftigt sich der 9. Geriatrietag am halleschen Universitätsklinikum diesmal mit den zahnmedizinischen Problemen von hochbetagten Menschen, schlägt aber auch eine Brücke zu möglichen systemischen Auswirkungen chronischer Entzündungen von Zahn- und Zahnhalteapparat. Der Geriatrietag findet am Freitag, 21. April 2017, zwischen 8.45 und 16.30 Uhr im Universitätsklinikum Halle (Saale), Ernst-Grube-Straße 40, Lehrgebäude/Hörsaal, statt. Auf dem Programm stehen drei Vortragsblöcke: Zahngesundheit im Alter, allgemeine zahnmedizinische Probleme sowie die Zahnmedizin und ihre Schnittstellen zur Zahnmedizin. Abgerundet wird die Veranstaltung mit einem Workshop „Praktische Zahnhygiene: eigenständig, mit Hilfe oder Fremdpflege“.

Häufige Schwierigkeiten mit Zähnen und Zahnersatz im pflegerischen Alltag, aber auch die begrenzten Möglichkeiten in der traditionellen zahnmedizinischen Behandlung werden zur Sprache kommen. Neue Versorgungsformen können hier Lösungsansätze für alte Menschen bieten.

Das Programm finden Sie hier.