Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

27.09.2010

Weiterbildung: Infektionen unter Immunsupression


Eine Vielzahl von Infektionskrankheiten verläuft bei diesen Patienten mit künstlich geschwächtem Immunsystem besonders schwer und nicht selten sogar mit tödlichem Ausgang. Da die Zahl immunsuppressiv behandelter Patienten in Deutschland stetig ansteigt, bekommt die Infekionsproblematik in dieser Patientengruppe immer größere Bedeutung. Auf dem Programm der Veranstaltung stehen Vorträge über Infektionen unter Immunsuppression aus den Fachgebieten Nephrologie/ Nierentransplantation, Rheumatologie/Autoimmunerkrankungen, Kardiologie/Intensivmedizin und Gastroenterologie/Hepatologie. Referenten sind die Lehrstuhlinhaber für Innere Medizin Professor Dr. Thomas Seufferlein, Professor Dr. Matthias Girndt und Professor Dr. Karl Werdan sowie der Arbeitsbereichsleiter Rheumatologie, Professor Dr. Gernot Keyßer.