Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Altersgesellschaft: Wissenschaftsminister Hartmut Möllring spricht über demografischen Wandel


Mit einem Vortrag über das Thema „Wirtschaft und Wissenschaft im Zeichen des demografischen Wandels in Sachsen-Anhalt“ wird die öffentliche Ringvorlesung "Die humane Altersgesellschaft: medizinische und soziale Herausforderung" fortgesetzt. Die Reihe veranstalten die hallesche Universitätsklinik und Poliklinik für Herz- und Thoraxchirurgie und das Interdisziplinäre Zentrum für Altern in Halle. Der öffentliche Vortrag findet am Donnerstag, 4. Juli 2013, im Universitätsklinikum Halle (Saale), Ernst-Grube-Straße 40, Lehrgebäude, Hörsaal 1/2, statt und startet um 19 Uhr. Referent ist Hartmut Möllring, Minister für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

Um den negativen Auswirkungen des demografischen Wandels in Wirtschaft und Wissenschaft entgegenzuwirken, gibt es nicht das eine Patentrezept. Vielmehr müssen die Akteure in den verschiedenen Bereichen gemeinsam ihre Maßnahmen bündeln und diese auch konsequent umsetzen. Je stärker wir uns schon heute mit den Veränderungen des demografischen Wandels auseinandersetzen, desto eher können wir den Wandel als Chance nutzen und aktiv gestalten.