Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

16.07.2014

Seltene Erkrankungen: Prof. Körholz zum Mitglied des Beirates "se-Atlas" ernannt


Prof. Dr. Dieter Körholz, Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin, ist zum Mitglied des Fachbeirates des „se-atlas“ ernannt worden. Ziel von se-atlas ist es, einen innovativen Überblick über die Versorgungsmöglichkeiten für Menschen mit seltenen Erkrankungen (SE) in Deutschland zu geben und somit ein zentrales Informationsportal darzustellen. Die Aufbereitung wird sowohl in Form einer interaktiven Landkarte als auch in ausführlicher Auflistung realisiert. Das Informationsportal se-atlas richtet sich an Betroffene, Angehörige, Ärzte, nicht-medizinisches Personal und die breite Öffentlichkeit gleichermaßen. se-atlas ist Teil des Nationalen Aktionsplans für Menschen mit Seltenen Erkrankungen. 

Der Fachbeirat se-atlas bestehend aus Experten für seltene Erkrankungen unterschiedlicher Bereiche und Fachrichtungen hat zur Aufgabe, die Entwicklung des Informationsportal se-atlas zu begleiten, zu beraten und somit an der Verbreitung einer erfolgreichen Umsetzung mitzuwirken, damit das Projekt einen Gewinn für die Betroffenen und die Versorger darstellt.

Weitere Informationen unter: https://www.se-atlas.de/startseite/