Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Vorlesung in der Reihe Altersgesellschaft: Gesundheitsinformation – (k)ein Buch mit 7 Siegeln


Mit einem Vortrag über das Thema „Gesundheitsinformation – (k)ein Buch mit 7 Siegeln“ geht die Ringvorlesung "Die humane Altersgesellschaft: medizinische und soziale Herausforderung" in die nächste Runde. Die Reihe wird von der halleschen Universitätsklinik und Poliklinik für Herzchirurgie und dem Interdisziplinären Zentrum für Altern in Halle veranstaltet. Der Vortrag findet am Donnerstag, 7. Dezember 2017, im Universitätsklinikum Halle (Saale), Ernst-Grube-Straße 40, Lehrgebäude, Hörsaal 1, statt und startet um 18 Uhr. Referentin ist Prof. Dr. Anke Steckelberg (Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaften der Medizinischen Fakultät).

Hintergrund: Patientinnen und Patienten möchten mitentscheiden, wenn es um Fragen geht, die ihre Gesundheit bzw. Krankheit betreffen. Voraussetzung dafür ist, dass sie die dafür notwendigen, evidenzbasierten Informationen zur Verfügung gestellt bekommen. In der Praxis hingegen verhindern irreführende Darstellungen in Medien, Gesundheitsinformationen und Beratungen informierte Entscheidungen.  Welche Informationen brauchen Patientinnen und Patienten und wie können diese kritisch bewertet werden?