Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Pankreaskarzinom: Gegenwart und Zukunft der Therapie


Fortbildungsveranstaltungen in der Gastroenterologie und auch in der onkologischen Gastroenterologie gibt es viele. Selten steht allerdings nur das Pankreaskarzinom im Mittelpunkt aller Vorträge und Diskussionen. Am Mittwoch, 6. September 2017, dreht sich im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung alles um den Bauchspeicheldrüsenkrebs. Die Veranstaltung findet zwischen 17.30 und 20.30 Uhr im Dormero Kongress- und Kulturzentrum in Halle statt.

In bundesweit zehn Veranstaltungen stehen einerseits die aktuellen Ansätze zur 1st und zur 2nd Line Therapie im Mittelpunkt. Andererseits wird bei jeder Veranstaltung ein drittes, aus den lokalen Besonderheiten der beteiligten Pankreaszentren gespeistes Thema diskutiert. Eine Podiumsdiskussion mit allen Beteiligten schließt den Abend ab.

Programm in Halle

17:30 – 17:55 Uhr
1st line Therapie – state of the art
Prof. Dr. Volker Ellenrieder (Universitätsmedizin Göttingen)

17:55 – 18:20 Uhr
2nd line Therapie – Therapiesequenz
Prof. Dr. Patrick Michl (Universitätsmedizin Halle)

18:20 – 18:45 Uhr
Pankreaschirurgie – Gegenwart und Zukunft
Prof. Dr. Jörg Kleeff (Universitätsmedizin Halle)

18:45 – 20:00 Uhr
Fallvorstellung - ungewöhnlicher Verlauf bei Peritonealkarzinose
Dr. Lars Fechner (Praxisklinik Halle)

20:00 – 20:30 Uhr
Paneldiskussion alle Referenten