Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

23.05.2007

Neuer Professor für Physiologie berufen


Michael Gekle stammt aus Rexingen am Necker. In Würzburg lebte er seit den 80er Jahren. Er erforscht unter anderem Vorgänge in der Niere, etwa die Auswirkungen von Schimmelgiften oder die Aufnahme von Proteinen. Der Professor studierte in Homburg und Würzburg Medizin und wurde 1991 in Würzburg am Physiologischen Institut promoviert. Dort wurde er 1995 auch Wissenschaftlicher Assistent, war Mitarbeiter eines Sonderforschungsbereiches und hat sich 1996 habilitiert. Der Physiologe absolvierte Forschungsaufenthalte in Australien und den Vereinigten Staaten von Amerika. Er engagierte sich zudem für die Medizinische Fakultät in Würzburg - beispielsweise als Studienberater und Kapazitätsbeauftragter. 2004 erhielt er den "Preis für gute Lehre" durch den Bayrischen Wissenschaftsminister.