Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Forschen im Verbund – Forschungstag 2012

„Forschen im Verbund“ – unter diesem Motto steht der diesjährige Forschungstag der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Er findet ganztägig am Freitag, 19. Oktober 2012, statt und startet um 8.15 Uhr im Universitätsklinikum Halle (Saale), Ernst-Grube-Straße 40, Lehrgebäude, FG 5/6. Klinische Epidemiologie und Pflegeforschung sowie Krebsforschung inkl. Molekulare Medizin der Signaltransduktion – so lauten die Forschungsschwerpunkte der Medizinischen Fakultät. „Der Forschungstag setzt die Intention der Veranstaltung im vergangenen Jahr fort und will die Vernetzung sowie die Forschungsschwerpunkte fördern“, sagt Professor Dr. Dirk Vordermark, Prodekan Forschung der Medizinischen Fakultät.


Zum diesjährigen Forschungstag wird in vier Workshops umfassend über die aktuellen Forschungsverbünde in der Hochschulmedizin der Martin-Luther-Universität informiert und in  einer Posterrunde neue wissenschaftliche Ergebnisse vorgestellt. In den Workshops, die sich an die Schwerpunktthemen der Fakultät anlehnen, werden Ideen zusammengetragen und weiterentwickelt, die letztlich die Forschung an der Fakultät voranbringen sollen.