Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Schüler bringen Farbe in die Wochenstation


Schülerinnen und Schüler des Burggymnasiums Wettin führen gerade ihr viertes Projekt im Universitätsklinikum Halle (Saale) durch. Nach der künstlerischen Gestaltung der Ambulanz und der Stationen der Unfall- und Wiederherstellungschirurgie sowie des Ambulanzbereichs der Kinder- und Jugendmedizin widmen sich die zwölf Kursteilnehmer diesmal der Wochenstation der Geburtshilfe. Die 15- und 16-Jährigen haben ihre Fantasie spielen lassen und die Station (Flure und Wartebereich der Ambulanz) mit warmen Farben und unterschiedlichen Motiven versehen. So sind nun Flamingos, Fische, Blumen, aber auch abstrakte Formen zu finden. Zuvor gestalteten die Schüler im Kunstunterricht die Entwürfe und entschieden gemeinsam, welche realisiert werden. (Foto: Norbert Kaltwaßer) Halle, 24. September 2009