Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Patientenverfügung aus medizinrechtlicher Sicht


Lilie ist auch Geschäftsführender Direktor des interdisziplinären Zentrums Medizin-Ethik-Recht der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Dort sind national und international anerkannte Wissenschaftler aus den Fachbereichen Theologie, Medizin, Philosophie und Recht versammelt. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit soll der Diskussion sowie der Erforschung von Problemen auf den Grenzgebieten Medizin, Ethik und Recht dienen, welche durch immer spezifischer werdende Erkenntnisse in der medizinischen Forschung sowie deren Anwendung am Menschen entstehen. Angesprochen werden Themen wie die pränatale Diagnostik, die Embryonenforschung, die Genforschung, die Transplantationsmedizin, die Sterbehilfe und Sterbebegleitung. Neben ethischen Aspekten sollen auch auf wissenschaftlicher Grundlage wirtschaftliche Gesichtspunkte erörtert werden.