Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Förderverein des Universitätsklinikums Halle (Saale) veranstaltet Benefizkochen mit Innenminister Stahl-knecht


Am Mittwoch, 22. Februar 2017, wird ab 16:30 der Kochlöffel geschwungen – von Innenminister Holger Stahlknecht persönlich. Der Grund? Das Benefizkochen in der Kochschule Micheel zugunsten des Fördervereins des Universitätsklinikums Halle, dessen Schirmherrschaft er an diesem Termin übernimmt. Mit ihm am Herd in der Kochschule Micheel stehen Klinikdirektor Prof. Dr. Patrick Michl (Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin I), medizinischer Beirat des Fördervereins, und dessen Vorstandsvorsitzende Heike Grasse mit Vertretern von Patienten, Angehörigen und der Wirtschaft.

Hervorgegangen ist der Förderverein aus dem seit acht Jahren bestehenden Mukoviszidose Förderverein, der als Arbeitsgruppe unter dem Dach des neuen Fördervereins weitergeführt wird. So sollen auch weitere Arbeitsgruppen für die einzelnen Kliniken und Fachbereiche entstehen und eigenständig engagiert arbeiten, Projekte entwickeln und umsetzen können. Diese Projekte reichen von Patientenengagement bis zu Forschung, Lehre, Fortbildung und Kongressen.