Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

27.09.2011

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen - Infotag für Betroffene und Interessierte


Nach einer kurzen Übersicht zu neuen Perspektiven in der medikamentösen Therapie chronisch entzündlicher Darmerkrankungen wird Dr. Frank Mannes über die Bedeutung der chirurgischen Therapie bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen berichten. Dr. Jens Walldorf referiert über eine häufige, oft therapie-bedingte Komplikation bei CED, den Verlust der Knochendichte (Osteoporose). Klinische Studien bieten die Möglichkeit, unter kontrollierten Bedingungen moderne Therapien einzusetzen. Dr. Annette Krummenerl wird zusammenfassen, welche Besonderheiten hierbei zu beachten sind. Im Anschluss daran stellt Kristin Reichelt klinische Studien vor, an denen unsere Klinik beteiligt ist. Von besonderem Interesse dürfte dabei die Studie zur Wirksamkeit der Eier des Schweinepeitschenwurms (Trichuris suis ova) zur Behandlung von M. Crohn sein. Dr. Roland Baur (Berlin), Experte auf dem Gebiet der Homöopathie, wird von seinen Erfahrungen zu den Möglichkeiten der komplementären Therapie bei CED berichten. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit, mit den Referenten und Mitarbeitern der Klinik ins Gespräch zu kommen und konkrete Fragen zu stellen. Die Besucher haben außerdem die Gelegenheit, die Endoskopieabteilung zu besichtigen und direkt Fragen zu den einzelnen Untersuchungen oder Geräten zu stellen.