Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Fachtagung mit öffentlichem Vortrag zu 50 Jahren Herztransplantation


Am 28. und 29. September 2017 findet die Abschlusskonferenz der COST-Action BM1308 SALAAM zum Thema „ADVANCES ON LARGE ANIMAL MODELS: BRIDGING THE GAP BETWEEN BIOMEDICAL RESEARCH AND CLINICAL TRANSLATION“ in der Leopoldina (Jägerberg 1) statt. Dazu werden 80 internationale Gäste in Halle erwartet. Das Symposium wird von Prof. Eckhard Wolf (München) und apl. Prof. Anne Navarrete Santos (Halle) organisiert. Das wissenschaftliche Programm sieht vielfältige Vorträge und Poster zu den Themen Large Animal models in Infection Biology,  -Cancer Research,  -Cardiovascular Diseases and in Regenerative Medicine und zu ethischen und rechtlichen Grundlagen von Tierversuchen in der Medizinischen Forschung vor.  Der Besuch der Vortragsveranstaltungen in der Leopoldina ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.

„50 Jahre Herztransplantation – Rückblick und Ausblick“ heißt ein öffentlicher Vortrag von Prof. Dr. Bruno Reichart (München), der am Donnerstag, 28. September 2017, von 18 bis 19 Uhr in der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina, Jägerberg 1, in Halle gehalten wird. Prof. Dr. Anne Navarrete Santos vom Institut für Anatomie und Zellbiologie der Medizinischen Fakultät der Universität Halle, die vor Ort die Veranstaltung im Rahmen eines EU-Meetings in der Leopoldina organisiert, lädt dazu die interessierte Öffentlichkeit ein.

Reichart gilt als einer der Pioniere der Herztransplantation und ist ein renommierter Forscher auf diesem Gebiet. Er hat im Jahr 1981 seine erste Herztransplantation und im Jahr 1983 als erster in Deutschland eine Herz-Lungen-Transplantation durchgeführt. Der Bundesverdienstkreuzträger war bis 2012 Vorstand des DFG-Sonderforschungsbereichs „Xenotransplantation“ und ist seit 2012 Koordinator des transregionalen DFG-Sonderforschungsbereichs für „Biologie der xenogenen Zell- und Organtransplantation“ an der Ludwig-Maximilians-Universität München. 

In seinem Vortrag wird Bruno Reichart aus persönlicher Sicht, informativ und spannend über die Entwicklung der Herztransplantation referieren. „Reichert ist wie kein anderer kompetent darin, die Geschichte der Herzchirurgie zu erzählen und dem erstaunten Zuhörer einen Ausblick zu geben, wie die Entwicklung in der Herztransplantation weitergehen wird“, sagt Prof. Navarrete Santos.