2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005

Wechsel bei den Klinikseelsorgern - Christoph Eichert neu im Team


Pfarrer Christoph Eichert ist ab dem 1. Februar 2016 neuer Klinikseelsorger am Universitätsklinikum Halle (Saale). Er gehört dann zum dreiköpfigen Team der Seelsorger/innen am UKH. Pfarrer Eichert löst Sonja Bartsch ab. Die Pfarrerin war seit mehr als acht Jahren – seit Mai 2007 – in der Klinikseelsorge am UKH tätig. Sie war davor Pfarrerin an der halleschen Paulusgemeinde und arbeitet mittlerweile seit fast 20 Jahren in der Seelsorge. Bisher war sie an zwei Kliniken in Halle tätig, Künftig wird sie sich in ihrer Arbeit auf ein Krankenhaus konzentrieren. „Es war eine spannende Zeit am Universitätsklinikum: ein offenes Ohr für die Sorgen und Probleme der Patienten und Mitarbeiter zu haben und sie zu begleiten. Nun beginnt für mich aber ein neuer Lebensabschnitt“, sagt die Klinikseelsorgerin. Ihr Nachfolger ist bisher in Halle und Magdeburg tätig und hat sich zum Klinikseelsorger ausbilden lassen.

Die Verabschiedung von Sonja Bartsch und die Begrüßung von Christoph Eichert finden am Freitag, 22. Januar 2016, im Rahmen des Mittagsgebetes im Raum der Stille (Universitätsklinikum Halle, Ernst-Grube-Str. 40, Komplement, Ebene 02, Raum 2513) statt.