Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Dissertation

  1. HENN (2000) Zur Morphologie und Phänomenologie des Tottretens - Vergleichende Auswertung von Sektionsfällen der Institute für Rechtsmedizin in Hamburg und Greifswald. Dissertation Universität Halle

Buchbeitrag

  1. Heide S, Stiller D, Trübner K, Kleiber M (2000) Zur Problematik der Gewahrsamstauglichkeit. In: Marneros A, Rössner D, Haring A, Brieger P (Hg.) Psychiatrie und Justiz. Zuckschwerdt Verlag, München, 160-163
  2. Immel UD (2000) Molokulargenetische Analysetechniken - Ihre Relevanz für Ökologie und Artenschutz. In: Gesellschaft für Ökologie (Hg.) Verhandlungen der Gesellschaft für Ökologie. Blackwell Wissenschafts-Verlag GmbH, Berlin, 22
  3. Kleiber M, Stiller D, Heide S, Trübner K (2000) Der Rechtsmediziner in der Hauptverhandlung im Hinblick auf die Indikationsstellung einer zusätzlichen psychiatrischen Begutachtung. In: Marneros A, Rössner D, Haring A, Brieger P (Hg.) Psychiatrie und Justiz. Zuckschwerdt Verlag, München, 30-34
  4. Klintschar M, al-Hammadi A, Ebner A, Reichenpfader B (2000) Is it Possible to Determine the Ethnic Origin of Caucasian Individualssing Short Tandem Repeat Loci? In: Sensabaugh GF, Licoln PJ, Olaisen B (Hg.) Progress in Forensic Genetics 8. Elsevier, Amsterdam, 53-56
  5. Klintschar M, Ebner A, Reichenpfader B (2000) A Study on the Short Tandem Repeat Systems TPOX and D8S1132 in Austria, Yemenian and Egypt. In: Sensabaugh GF, Licoln PJ, Olaisen B (Hg.) Progress in Forensic Genetics 8. Elsevier, Amsterdam, 218-220
  6. Reichenpfader B, Al-Hammadi N, Klintschar M (2000) Analysis of five Y chromosomal STRs in three populations. In: Sensabaugh GF, Licoln PJ, Olaisen B (Hg.) Progress in Forensic Genetics 8. Elsevier, Amsterdam, 299-301
  7. Sannemüller U, Schmidt V, Kleemann WJ (2000) Eine ausgesprochene Seltenheit: Tötungsdelikte von stationären Patienten in psychiatrischen Einrichtungen. In: Marneros A, Rössner D, Haring A, Brieger P (Hg.) Psychiatrie und Justiz. Zuckschwerdt Verlag, München, 244-247
  8. Schmidt V, Rescheleit T, Klug E (2000) Tödliche Heroinvergiftung mit besonderem Lokalbefund. Ein Beitrag zum Injektionsverhalten von i.v.-Drogenkonsumenten. In: M. Rothschild (Hg.) Das neue Jahrtausend: Herausforderungen an die Rechtsmedizin.. Schmidt-Römhild, Lübeck, 365 – 375
  9. Schmidt V, Sannemüller U, Oehmichen M (2000) Kommerz und Kinetik. Zur (Un-) Wirksamkeit sogenannter Promille-Killer. In: K. Himmelreich (Hg.) Jahrbuch Verkehrsrecht 2000. Werner GmbH & Co KG, Düsseldorf, 339 – 360
  10. Schmidt V, Sannemüller U, Pdal I (2000) Suizidale Selbstverbrennung. In: Oehmichen M (Hg.) Hyperthymie, Brand und Kohlenmonoxid. Rechtsmedizinische Forschungsergebnisse. Schmidt-Römhild, Lübeck, 121-136
  11. Schmidt V, Sannemüller U, Vock R, Klug E (2000) Dumping in der Drogenszene. In: Rothschild MA (Hg.) Das neue Jahrtausend. Herausforderungen an die Rechtsmedizin. Festschrift für Volkmar Schneider. Schmidt-Römhild, Lübeck, 357-363
  12. Trübner K, Kleiber M, Heide S (2000) Fehldiagnose Unterkühlung bei der Leichenschau. In: Püschel K, Tsokos M (Hg.) Krematoriums-Leichenschau. Schmidt-Römhild, Lübeck, 91-99
  13. Trübner K, Stiller D, Heide S, Kleiber M (2000) Verletzungsmuster als Ausdruck psychischer Erkrankungen. In: Marneros A, Rössner D, Haring A, Brieger P (Hg.) Psychiatrie und Justiz. Zuckschwerdt Verlag, München, 219-224
  14. Wilhelms E, Heide S, Stiller D, Trübner K, Kleiber M (2000) Konfliktsituation des Arztes bei der Weitergabe von bei der Obduktion vor Feuerbestattung erhobenen Befunden. In: Püschel K, Tsokos M (Hg.) Krematoriums-Leichenschau. Schmidt-Römhild, Lübeck, 187-194

Journalbeitrag

  1. Heide S, Romanowski U, Kleiber M (2000) Eine komplikationslose laparoskpische Sterilisation? RECHTSMEDIZIN, 10: 102-104
  2. Heide S, Schmidt V, Kleiber M, Bergander V (2000) Idiopathische Rhabdomyolyse bei einem Rekruten: seltene letale Komplikation nach militärischen Übungsmarsch. RECHTSMEDIZIN, 10: 191-194
  3. Heide S, Schmidt V, Wiegand P, Kleiber M (2000) Ein aussichtsloser Fall? RECHTSMEDIZIN, 10: 45
  4. Heide S, Stiller D, Trübner K, Kleiber M (2000) Zur Problematik der Gewahrsamstauglichkeit aus rechtsmedizinischer Sicht. RECHTSMEDIZIN, 10: 51
  5. Henn V, Lignitz E, Phillip KP, Püschel K (2000) Zur Morphologie und Phänomenologie des Tottretens II. Arch Kriminol, 205: 65-74
  6. Henn V, Lignitz E, Phillip KP, Püschel K (2000) Zur Morphologie und Phänomenologie des Tottretens I. Arch Kriminol, 205: 15-24
  7. Immel UD (2000) Das Spurenmaterial Kot. RECHTSMEDIZIN, 1: 36
  8. Immel UD, Hummel S.Herrmann B (2000) Genetische Variabilität in bedrohten Primatenspezies. HOMO, 51: 55
  9. Immel UD, Hummel S, Herrmann B (2000) Reconstruction of kinship by fecal DNA analysis of orangutans. ANTHROPOL ANZ, 58: 63-7.
  10. Kleemann WJ, Ast F, Beck U, Debertin S, Giebe B, Heide S, Sperhake J, Poets CF, Weis C, Schlaud M (2000) Die Auffindesituation beim plötzlichen. RECHTSMEDIZIN, 10: 10
  11. Klintschar M, Neuhuber F (2000) Evaluation of an alkaline lysis method for the extraction of DNA from whole blood and forensic stains for STR analysis. J FORENSIC SCI, 45: 669-73.
  12. Lessig R, Edelmann J, Akkad Y (2000) Population genetics of ACTBP2 (SE33) in Western Saxony (Germany).FORENSIC SCI INT, 113: 39-41
  13. Roewer L, Kayser M, de Knijff P, Anslinger K, Betz A, Caglià A, Corach D, Füredi S, Henke L, Hidding M, Kärgel HJ, Lessig R, Nagy M, Pascali VL, Parson W, Rolf B, Schmitt C, Szibor R, Teifel-Greding J, Krawczak M (2000) A new method for the evaluation of matches in non-recombining genomes: application to Y-chromosomal short tandem repeat (STR) haplotypes in European males. FORENSIC SCI INT, 114: 31-43
  14. Schmidt U, Römhild W, Sprung R, Stiller D, Wolf M, Krause D (2000) Zur Prävalenz von Droge in Blutproben verkehrsauffälliger Kraftfahrer. Blutalkohol, Alcohol, drugs and behavior, 37: 119-125
  15. Stiller D, Romanowski U, Kleiber M (2000) "Strangulation durch Bettbrett- Beitrag zur geriatrischen Rechtsmedizin. RECHTSMEDIZIN, 10: 38
  16. Stiller D, Trübner K, Kleiber M (2000) "Salzwasserertrinken" im Binnenland. RECHTSMEDIZIN, 10: 49
  17. Weihs C, Schlaud M, Ast M, Beck U, Debertin AS, Giebe B, Heide S, Heiderstädt R, Sperhake J, Poets CF, Kleemann WJ (2000) Untersuchung der Auffindesituation in der Studie Plötzlicher Säuglingstod. GESUNDHEITSWESEN, 62: 106