Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Famulatur

Im Rahmen der klinischen Ausbildung bietet unsere Klinik die Möglichkeit zur Famulatur an.  Aus unserer Erfahrung profitieren die Studenten insbesondere von Famulaturen, die über einen längeren Zeitraum erfolgen; falls Sie Interesse an einer Famulatur in unserer Klinik haben, sollten Sie daher zumindest 3 Wochen dafür einplanen. Zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat (Frau Lauer) per Email (innere4(at)uk-halle.de) oder per Telefon (0345 557 2924) um entsprechende Termine zu vereinbaren. 

 

Erfahrungsbericht vom August 2013: 

Ich war nach dem 8. Semester im Sommer für drei Wochen auf der Station 10 der KIM IV zur Famulatur. Während dieser Zeit hat es mir dort durchweg sehr gut gefallen, ich hatte viel Spaß an den Aufgaben und habe eine Menge an praktischen und theoretischen Dingen gelernt.

Zu den Aufgaben, die ich selbst erledigen durfte, zählten: Blut abnehmen, Flexülen legen, Port anstechen, Blutkulturen abnehmen und Patientenaufnahmen mit dazugehörigen Untersuchungen durchführen. Außerdem durfte ich bei folgenden Tätigkeiten assistieren und diese teils (natürlich unter Aufsicht) selbst durchführen: Ultraschall, Knochenmarkpunktionen, Pleura-, Aszites-, Lumbalpunktion, ZVK-Anlage, Chemotherapeutika verabreichen. 

So war ich gut in den Stationsalltag integriert, konnte mittags an der Röntgenbesprechung teilnehmen und natürlich jederzeit Fragen stellen, die freudig aufgenommen und beantwortet wurden.

Fazit: Jederzeit wieder und nur weiterzuempfehlen!

R. T.  (auf Wunsch der Studentin ohne Namensnennung) 

Kontakt

Komm. Direktor:
PD Dr. med. Lutz P. Müller

PJ- und Famulaturbeauftragte:
Dr. med. Ivonne Hasche

Universitätsklinikum Halle (Saale)
Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin IV
Ernst-Grube-Str. 40
06120 Halle (Saale) 

Telefon:
(0345) 557 2924 

Telefax:
(0345) 557 2950 

E-Mail:
innere4(at)uk-halle.de 

Homepage:
www.medizin.uni-halle.de/onkologie