Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Blockpraktikum

 

Ab dem Wintersemester 2013/2014 finden die Blockpraktika der Inneren Medizin für Studierende der klinischen Semester täglich in der Zeit von Montag bis Freitag statt. Jeder Studierende wird in zwei Kliniken der Inneren Medizin (KIM I-IV) für je eine Woche rotieren. In dieser Zeit sind die Studierenden auf den Stationen eingesetzt. Alle Tätigkeiten erfolgen unter Aufsicht der Stationsärzte anhand eines strukturierten Lehrplans, der die Anforderungen des Lernzielkatalogs abdeckt.