Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Leistungsspektrum

Die Sektion Tumorbiologie des Institutes für Molekulare Medizin betreibt Grundlagenforschung im Bereich gastrointestinaler und oraler Karzinome und führt dabei insbesondere molekulare Analysen zur onkogenen Signaltransduktion durch.

Für Kooperationspartner stehen ab 2014 mehrere Groß- und Spezialgeräte zur Verfügung (Kalorimeter für isothermale Titrationskalorimetrie, gekühltes ‘high-end’ FPLC-System, Tisch-Ultrazentrifuge für diverse Applikationen etc.).

Des Weiteren betreut unsere Sektion die ‘Open Access’ Fachzeitschrift CELL COMMUNICATION AND SIGNALING (www.biosignaling.com; 2012 IF = 5.09)