Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Die für Promotionsverfahren im Dekanat zuständige Sachbearbeiterin ist Frau Iris Vogel, die Ihnen für Fragen in formellen Belangen zur Verfügung steht:

Telefon:  (0345) 557-1898

Telefax:  (0345) 557-1493

Sprechzeiten:  

Montag und Mittwoch 8.00 - 15.00 Uhr

Donnerstag 8.00 - 12.00 Uhr

Termine außerhalb der Sprechzeiten nach Vereinbarung.

Die rechtlichen Grundlagen eines Promotionsverfahrens an unserer Fakultät bilden das Hochschulgesetz des Landes Sachsen-Anhalt sowie die Promotionsordnung der Medizinischen Fakultät zur Erlangung des akademischen Grades eines "Dr. med." bzw. "Dr. med. dent." sowie die Promotionsordnung zur Erlangung des akademischen Grades eines "Dr. rer. medic.".

Der Fakultätsrat beschließt auf Empfehlung des Promotionsausschusses über die Eröffnung des Promotionsverfahrens, die Mitglieder der Verteidigungskommission, die Gutachter der Dissertation und den Abschluss des Promotionsverfahrens. Dies ist im monatlich erscheinenden Mitteilungsblatt der Medizinischen Fakultät nachzulesen.

Voraussetzung für die Einleitung eines Promotionsverfahrens ist ein abgeschlossenes Studium der Medizin, der Zahnmedizin (Zeugnis über den Hochschulabschluss) bzw. der Gesundheits- und Pflegewissenschaften.

Folgende Vorgehensweise wird empfohlen:

  • Abstimmung mit der/dem Betreuer/in der Dissertation bzgl. Thema
  • Promotionsbörse
  • Beratungsgespräch zu formellen Belangen der Promotion mit Frau Vogel / Aushändigung der für das Promotionsverfahren erforderlichen Unterlagen
  • Abschluss eines Doktorandenvertrages (vgl. erforderliche Unterlagen)
  • Abgabe der Unterlagen bei Frau Vogel
  • bei Bedarf Beratung und Informationen zum weiteren Ablauf des Promotionsverfahrens (z. B. Anforderung der Gutachten, Vorbereitung und Durchführung der Verteidigung)
  • Übergabe von Dissertationsexemplaren laut Promotionsordnung an die Universitäts- und Landesbibliothek nach erfolgreichem Abschluss des Promotionsverfahrens: Übergabe der Doktorurkunde in feierlichem Rahmen.

Die Promotionsordnung finden Sie hier und die Durchführungsbestimmungen für Doktoranden/innen finden Sie hier.