Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Praxistage

Jeder Studierende der "Klasse Allgemeinmedizin" erlost sich zu Projektbeginn einen eigenen Hausärztlichen Mentor, der ihn über die Dauer begleitet. Hierbei handelt es sich um erfahrene Hausärzte mit einer Niederlassung in einer ländlichen Region Sachsen-Anhalts. Dieser bietet an zwei Praxistagen pro Semester "training on the job" an. Im Lauf des Studiums wird hier von der partizipativen Mitarbeit im Team bis zum Umgang mit "echten Patienten" die Allgemeinmedizin erlebbar.

Erfahrungsbericht aus den Praxistagen 

Hier ein kleiner Eindruck vom Praxisalltag wie ihn die Studentin Lisa Schulz aus der "Klasse Allgemeinmedizin 2012" während der zwei Praxistage in Wettin (Saalekreis) erlebt hat.