Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Dr. phil. Christian König - wissenschaftlicher Mitarbeiter


Curriculum vitae

  • ab 10/2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichte und Ethik der Medizin der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 2014 - 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichte und Ethik der Medizin der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 2010 – 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Institut der Friedrich-Schiller-Universität Jena im DFG-Forschungsprojekt: »Die ›Wunschkindpille‹ in der DDR«
  • 2006 – 2012  Promotionsstudent an der Friedrich-Schiller-Universität Jena           Dissertation zum Thema: »Flüchtlinge und Vertriebene in der Aufbaugeneration der DDR. Sozial- und biographiegeschichtliche Studien«
  • 2006 – 2010 Mitglied der Doktorandenschule des »Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts« an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 2006 – 2013 Mitglied der Forschungsgruppe »Erinnerung - Macht - Geschichte«, Arbeit zur Geschichte der International Oral History Association (IOHA):   »Bewegung und Zusammenhalt. Ein Freundschaftsnetzwerk als wissenschaftsgeschichtliches Phänomen«
  • 2005 Abschluss des Studiums in Jena, Akademischer Grad: Magister Artium
  • 2000 – 2005 Studium der Neueren Geschichte, Biologie und Politikwissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Arbeitsschwerpunkte

  • Integrationsgeschichte der Flüchtlinge und Vertriebene
  • Sozial- und Alltagsgeschichte der DDR
  • Medizingeschichte
  • mündliche Quellen und Oral History


weitere Informationen

Publikationsverzeichnis (PDF)





Institut für Geschichte und 
Ethik der Medizin

Magdeburger Str. 8
06112 Halle (Saale)

Email: christian.koenig@
medizin.uni-halle.de

Tel.: +49 345 557 - 3556
Fax: +49 345 557 - 3557