Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Dr. Marc Lewitzky

Dr. Marc Lewitzky studierte Biologie an der Universität Würzburg und Molekulare Onkologie an der Universität Oxford und promovierte in der Gruppe von Prof Feller. In seiner Doktorarbeit beschrieb er die Wechselwirkungen von SH3-Domänen der Grb2 Adapter Familie mit unterschiedlichen Signalproteine, wie z. Bsp SLP-76, HPK1 und Gab1. Seit April 2014 arbeitet er im Institut für Molekulare Medizin, Sektion Tumorbiologie, um seine Studien der onkogenen Signaltransduktion fortzusetzen.