Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

AG Tumorstroma und mesenchymale Stammzellen

 

Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich zum Einen mit klinischen Fragestellungen rund um die allogene Stammzelltransplantation.

Zum Anderen befasst sich unserer Arbeitsgruppe mit den Eigenschaften und potentiellen therapeutischen Anwendungen mesenchymaler multipotenter Stromazellen (MSC). Diese Zellen besitzen Stammzelleigenschaften und können aus verschiedenen Geweben des erwachsenen Organismus isoliert werden. MSC besitzen die Fähigkeit zur Modulation des Immunsystems. Damit lassen sie sich potentiell als Instrument für die Therapie von Erkrankungen des Immunsystems verwenden. In einer Kooperation mit dem Rheumatologen des UKH, Prof. Dr. G. Keyßer (Universitätsklinik für Innere Medizin II) haben wir erstmals MSC bei Patienten mit schwerer systemischer Sklerodermie, einer Autoimmunerkrankung, eingesetzt. Bei einigen der Patienten konnten wir eine deutliche, jedoch nur vorübergehende Verbesserung der Symptome beobachten. Derzeit bereiten wir eine klinische Studie zur weiteren Untersuchung dieses Therapieansatzes vor. Andererseits besitzen MSC die Fähigkeit zur Einwanderung in das Tumorgewebe. Damit lassen sie sich auch potentiell als Vehikel für eine Tumortherapie verwenden. Wir konnten nachweisen, dass MSC mit lentiviraler Expression von TNF-related apoptosis inducing ligand (TRAIL-MSC) das Wachstum zahlreicher Kolonkarzinomzelllinien in vitro und in vivo durch Apoptoseinduktion inhibieren und untersuchen derzeit, ob sich dieser Ansatz klinisch nutzen lässt.

 

Kooperationen:

  • AG Prof. Dr. Guido Posern, Institut für Physiologische Chemie, MLU
  • AG Prof. Dr. Karsten Mäder, AG Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie, Institut für Pharmazie, MLU
  • AG Prof. Dr. Gernot Keyßer, Abteilung für Reumatologie, Universitätsklinik für Innere Medizin II, UKH

Kontakt

Universitätsklinikum Halle
Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin IV
Ernst-Grube-Str. 40
06120 Halle (Saale)

Telefon:(0345) 557 7278
Telefax:(0345) 557 7279
innere4(at)uk-halle.de