Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Brustkrebsfrüherkennung

Zu den bildgebenden Untersuchungen, die im Rahmen der Brustkrebsfrüherkennung zum Einsatz kommen, zählen die Sonographie, die Mammographie und die Kernspintomographie, bzw. die Magnetresonanztomographie.

Genetische Beratung

Wir erstellen mit Ihnen einen möglichst genauen Familienstammbaum über mehrere Generationen. Danach erfolgt eine Beratung, welche weiteren Untersuchungen für Sie sinnvoll sind. Sie allein entscheiden, ob und zu welchem Zeitpunkt Sie diese Untersuchungen durchführen lassen möchten.

Gynäkologische Untersuchung

Wir beraten Sie individuell hinsichtlich geeigneter Früherkennungs- beziehungsweise Nachsorgeuntersuchungen. In manchen Fällen können vorbeugende Operationen sinnvoll sein.

 

 

Aktuelles

Informationsfilm 

für Patientinnen mit der Diagnose Eierstockkrebs und einer BRCA-Genveränderung
Jetzt auf www.youtube.com
Film: "Stilles Erbe oder Zufall"?