Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Fort- und Weiterbildungen

16. Mitteldeutscher Praxisanleitertag am 29. September 2017
im 
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden


„Generalistik? ... ist alternativlos und macht stark!"

Traditionsgemäß findet am 29.09.2017 der 16. Mitteldeutsche Praxisanleitertag, in diesem Jahr erstmalig in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Dresden, zu Themen der Praxisanleitung statt. 

„Demografische und epidemiologische Entwicklungen sowie der medizinische Fortschritt lassen erwarten, dass sich der Bedarf an  Gesundheitsversorgungsleistungen zukünftig [...]qualitativ verändern wird.“ (Wissenschaftsrat, 2012)

Diese Entwicklung ist insbesondere für Praxisanleiter von Bedeutung. Zunehmend werden die Auswirkungen des Wandels in den Pflege- und Assistenzberufen deutlich spürbar. Steigende Qualifikationserfordernisse im Beruf machen es zwingend notwendig, berufspädagogische Kompetenzen erneut zu reflektieren und anzupassen.

Vor diesem Hintergrund wird das Programm unter dem Thema „Generalistik? ... ist alternativlos und macht stark!stehen. Hauptanliegen des Tages ist es, gemeinsam mit den Akteuren und den Teilnehmern Ideen zu entwickeln und in den Austausch miteinander zu treten, um kreativ die Zukunft  der Praxisanleitung zu gestalten.  

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und laden Sie herzlich zu dieser Fortbildung bzw. Weiterbildung für Praxisanleiter nach Halle ein! 

Kontakt

Universitätsklinikum Halle (Saale)
Zentrale Praxisanleitung
Telefon: 0345 – 557 7476
E-Mail: zpal(at)uk-halle.de 

Universitätsklinikum Dresden
Leitung Zentrale Praxisanleiter
Wigo Gehrmann
Telefon: 0351 458-19160
E-Mail: praxisanleitertag(at)uniklinikum-dresden.de