Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Interdisziplinäre Medizin Halle 2018

Interdisziplinäre Viszeralmedizin 2018 

Ort: DORINT Charlottenhof Halle, Dorotheenstraße 12 . 06108 Halle (Saale)

Uhrzeit: 18.00 – 21.00 Uhr

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

zum neuen Jahr 2018 der Fortbildungsreihe der Interdisziplinären Medizin in Halle an der Saale und des Umlandes starten wir in etwas gewandeltem Konzept, um die Interaktion und die aktive Beteiligung mit Ihnen und möglichst vielen weiteren Kollegen zu verbreitern.

Mit aktiven und wechselnden Vorsitzenden hoffen wir, Ihre Perspektiven, Fragen und Kommentare zu lebhaften Diskussionen aufzunehmen und vermehrt zur Geltung bringen zu können. 

Die viszeralmedizinischen Themen greifen die aktuelle Diskussion um die Bedeutung des Mikrobioms, moderne palliative Therapieansätze, die Diagnostik und den stufenweisen Therapieansatz der zystischen Pankreastumore auf und schließlich wird das interdis ziplinäre Management der Lebermetastasierung unter Berücksichtigung neuester diagnostischer, interventioneller und chirurgischer Optionen dargestellt und die Themenbereiche bei passenden Fallbeispielen auch klinisch lebendig präsentiert.

 

Die interdisziplinären gefäßmedizinischen Themen widmen sich zum einen der Antikoagulation bzw. Antiaggregation und damit einem Kernfeld der täglichen Arbeit mit Gefäßpatienten, in dem es wichtige Neuerungen zu beleuchten gilt. Zum Zweiten werden wir uns mit diversen Gefäßpathologien der oberen Extremität beschäftigen, um die Vielschichtigkeit von Symptomen, Diagnostik und Therapiewegen zu illustrieren. Die Praxisrelevanz wird mit Fallbeispielen untermauert.

 

Viel Zeit und Raum möchten wir unserem kollegialen Gespräch und der fachlichen Diskussion einräumen und dieses Forum des interdisziplinären Austausches lebendig gestalten.

 

Wir hoffen sehr, Ihnen mit dem Programm ein interessantes und erkenntnisreiches Interdisziplinäres Fortbildungsjahr anbieten zu können und freuen uns auf Ihre aktive Teilnahme und ein entspanntes Gespräch jeweils im Anschluss beim gemeinsamen Abendessen.

Wir freuen uns auf Sie!

Prof. Dr. K. Lorenz
PD Dr. A. Zipprich
Prof. Dr. P. Michl
Dr. J. Ukkat
Prof. Dr. B. M. Taute
Prof. Dr. J. Kleeff
Dr. F. Ernst
Dr. L. Fechner
Dr. G. H. Hübner
Dr. A. Köhler
Dr. U. Rose
Dr. J. Rüssel

Termine und Programm

Die Klinik für Innere Medizin I dankt folgenden Firmen für die freundliche Unterstützung:

Dr. Falk Pharma GmbH (600,00 €)
MSD Sharp & Dohme GmbH (1.000,00 €)
Mundipharma Deutschland GmbH & Co. KG (300,00 €) 

 

Die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie dankt folgenden Firmen für die freundliche Unterstützung:

ab medica Deutschland GmbH & Co KG, Düsseldorf (1000,00 Euro)
Bayer HealthCare / Bayer Vital GmbH, Leverkusen (500 Euro)
Cook Deutschland GmbH, Mönchengladbach (2500,00 Euro)
CSL Behring GmbH, Berlin (500,00 Euro)
Daiichi Sankyo Deutschland GmbH, München (750,00 Euro)
LEO Pharma GmbH, Neu-Isenburg (250,00 Euro)
Medac GmbH, Wedel (500,00 Euro)
Mitsubishi Tanabe Pharma GmbH, Düsseldorf(500,00 Euro)
Spectranetics Deutschland GmbH, Würzburg (1000,00 Euro)
Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG, Berlin (500,00 Euro) 
Terumo Deutschland GmbH, Eschborn (500,00 Euro)
W. L. Gore & Associates GmbH, Putzbrunn (600,00 Euro)

 

 

 

Kontakt

PD Dr. med. Alexander Zipprich

Sekretariat:
Frau Ute Lange 

Hausanschrift:
Universitätsklinikum Halle
Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin I
Ernst-Grube-Straße 40
06120 Halle (Saale) 

Telefon: (0345) 557 2665
Telefax: (0345) 557 2253
E-Mail: ute.lange(at)uk-halle.de