Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Neuroradiologie

Die Neuroradiologie ist in die Klinik für Radiologie integriert. Sämtliche neuroradiologische bildgebende Verfahren, einschließlich moderner Methoden wie MR-Spektroskopie und funktionelle MRT, sowie Neuro­inter­ventionen werden in unserer Klinik durchgeführt. Für die Subspezialisierung Neuroradiologie besteht die volle Weiterbildungsermächtigung. 

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Kopf-Hals-Radiologie mit Untersuchungsanforderungen aus der HNO- und Augenheilkunde sowie Mund-Kiefer- und Gesichtschirurgie. Basierend auf einer langjährigen interdisziplinären Zusammenarbeit besteht auf diesem Bereich ein hohes Maß an Erfahrung und Fachkompetenz. Besonders hervorzuheben ist hierbei die Schläfenbeindiagnostik. Seit 2010 nutzen wir für die Diagnostik von Schläfenbein- und Nasennebenhöhlenerkrankungen auch die Digitale Volumentomographie.

Einmal jährlich führen wir in Zusammenarbeit mit der Deutschen Röntgengesellschaft einen HNO-Radiologie-Kurs als Fortbildungsveranstaltung für Radiologen durch, zu dem ebenfalls Kollegen aus benachbarten Fachgebieten herzlich eingeladen sind (s. Fortbildung). 

 

 

 

Neuroradiologie

Leitung: apl. Prof. Dr. S. Kösling (Radiologin und Neuroradiologin)

Tel/Fax: 0345 557-2441/2157

 

Bildgebung HNO-Heilkunde