Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Promotionsthemen

Im Folgenden finden Sie eine Aufstellung der aktuell am Department für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie betreuten Dissertationen. Sobald neue Promotionsthemen in unserem Department vergeben werden, finden Sie diese und den dazugehörigen Betreuer hier.

Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, in unserer Einrichtung eine Famulatur oder ein Praktikum durchzuführen, um Einrichtung, Fach und Mitarbeiter näher kennen zu lernen. Diesbezügliche Anfragen richten Sie bitte an apl. Prof. Dr. Schwesig (rene.schwesig(at)uk-halle.de).

Thema

Betreuer

Doktorand

Vergleichende Analyse (Validierung) des Muskelfaserspektrums – EMG-Frequenzanalyse versus histochemische Analyse als Gold-standard

Prof. Delank/ apl. Prof. Dr. Schwesig/ Dr. BartelsSandra Janina Maciag
Variation der motorischen Subzentren nach vorderer Kreuzbandrekonstruktion in der mittleren und späten postoperativen RehabilitationsphaseProf. Delank/ apl. Prof. Dr. Schwesig/ Dr. BartelsKenny Haase
Randdichtigkeitsverhalten von MTA, Biodentine und Super-EBA an Wurzeldentin in verschiedenen Retrograden Kavitäten – eine in vitro StudieProf. Dr. Gernhardt/ Prof. Dr. DelankHenk Fichtel
Evaluierung des Einflusses von blood flow restriction und stochastischer Resonanztherapie auf die frühe Rehabilitationsphase nach vorderer Kreuzbandrekonstruktion mittels Elektromyographie im Rahmen einer randomisierten LängsschnittuntersuchungProf. Delank/ apl. Prof. Dr. Schwesig/ Dr. BartelsChristopher Martin Wedler
Querschnittliche klinische Untersuchung zur Beurteilung der Belastbarkeit des vorderen Kreuzbandes 6 Monate postoperativ zur Referenzdatenerhebung sowie Qualifizierung der KreuzbanddiagnostikProf. Delank/ apl. Prof. Dr. Schwesig/ Dr. BartelsJohanna Schubert
Längsschnittliche, posturographische Untersuchung zur Beurteilung des Rehabilitationsverlaufs bei vorderer KreuzbandoperationProf. Delank/ apl. Prof. Dr. Schwesig/ Dr. BartelsRuben Pollak
Längsschnittliche, posturographische Untersuchung zur Beurteilung des posttraumatischen Rehabilitationsverlaufs nach Sprunggelenks-läsionProf. Delank/ apl. Prof. Dr. Schwesig/ Dr. BrehmeJudith Mehlhorn
Vergleich klinisch-apparativer Assessments bei Sprunggelenksdistor-sionen mit BandverletzungProf. Delank/ apl. Prof. Dr. Schwesig/ Dr. BrehmeMaria Felsberg
Einfluss von essenziellen Aminosäuren auf die körperliche Leistungsfähigkeit, Körperkomposition, subjektive Regeneration und trainingsbezogene muskuloskeletale Beschwerdehäufigkeit bei FreizeitsportlernProf. Delank/ apl. Prof. Dr. SchwesigJulia Burkhardt
Effekte sensomotorischen Trainings auf die segmentale Stabilisation und posturale Kontrolle bei chronischem Rückenschmerz - Vergleich einer physiotherapeutischen Behandlung mit einem Training auf dem Posturomed®PD Dr. Steinmetz/ apl. Prof. Dr. SchwesigFelix Marchand
Effekte sensomotorischen Trainings auf die segmentale Stabilisation und posturale Kontrolle bei chronischem Rückenschmerz - Vergleich einer physiotherapeutischen Behandlung mit einem Training auf dem Galileo®PD Dr. Steinmetz/ apl. Prof. Dr. SchwesigAlex Rüger
Immunhistochemische Untersuchungen am Tiermodell der Superantigenmyositis bei der Lewis-Ratte nach intrazerebraler Expression des recombinant hergestellten HERV-W-codierten Hüllproteins Syncitin 1Dr. EmmerMax Vogtmann
Immunhistochemische Untersuchungen am Tiermodell der Superantigenenzephalitis bei der Lewis-Ratte nach intra-zerebraler Expression des recombinat hergestellten HERV-W-codierten Hüllproteins Syncitin 1Dr. EmmerAlexander Zietlow
Induktion und immunhistochemische Charakterisierung der Entzündungsreaktion am Tiermodell der Lewis-Ratte nach intraartikulärer Expression des Superantigens gp 120Dr. EmmerJakob Gerhardt
Induktion und immunhistochemische Charakterisierung der Entzündungsreaktion am Tiermodell der Lewis-Ratte nach intrazerebraler Expression des Superantigens Staphylokokken Enterotoxin A (SEA)Dr. EmmerTobias Müller
Schadensentwicklung im Knochen bei OsteonekrosePD Dr. BrandtFelix Natzschka

Reliabilität dynamometrischer und goniometrischer Messungen (Dynamometer IsoForceControl EVO2) am Ellbogen- und Schultergelenk

Prof. Dr. Delank/ Dr. Irlenbusch/ apl. Prof. Dr. SchwesigThomas Molitor
Interobserver Reliabilität dynamometrischer und goniometrischer Messungen (Dynamometer IsoForceControl EVO2) am Ellbogen- und SchultergelenkProf. Dr. Delank/ Dr. Irlenbusch/ apl. Prof. Dr. SchwesigHenrike Marie Meyer
Eishockeyspezifische Leistungsdiagnostik -Validierung und Reliabilitätsprüfung eines eishockeyspezifischen Komplex-testsProf. Dr. Delank/ 
apl. Prof. Dr. Schwesig
Sebastian Edelmann
Eishockeyspezifische Leistungsdiagnostik - Aufhellung der Triade Spielwirksamkeit-Diagnostik-Training sowie typischer VerletzungsmechanismenProf. Dr. Delank/ 
apl. Prof. Dr. Schwesig
Ulrike Thorhauer
Kinematische und dynamische Laufparameter in Abhängigkeit von Laufgeschwindigkeit und QualifikationProf. Dr. Delank/ 
apl. Prof. Dr. Schwesig
Svenja Großmann

Veränderungen kinematischer und dynamischer Gang-parameter in Abhängigkeit von Alter, Geschlecht und Gang-geschwindigkeit sowie vom Setting (Laufband vs. Gangbahn)

apl. Prof. Dr. Schwesig/ Prof. Dr. Delank

Julius Schröter

Geschwindigkeitsabhängige Validierung sowie setting-   abhängige Prüfung des inertialsensorbasierten Gang- und Laufanalysemesssystems RehaWatch

apl. Prof. Dr. Schwesig/ Prof. Dr. Delank

Steffen Müller

Pedobarographie – Abrollverhalten Gangbahn versus Laufband bei orthopädischen Patienten sowie asymptomatischen Probanden

apl. Prof. Dr. Schwesig/ Prof. Dr. Delank

Lisa Marie Müller

Einfluss der Schultergelenkbeweglichkeit und –kraft auf die Verletzungshäufigkeit, -prognose und Beschwerdesymptomatik bei Handballspielern

Prof. Dr. Delank/ apl. Prof. Dr. Schwesig

Philipp Jungermann

Posturographische Untersuchungen vor und nach der Behand-lung degenerativer cervikaler Wirbelsäulenerkrankungen

Prof. Dr. Delank/ apl. Prof. Dr. Schwesig

Fady Khamis

Klinisches und radiologisches Outcome bei Patienten mit frischen Wirbelkörperfrakturen nach Kyphoplastie.

PD Dr. Röllinghoff

Julia Cramme

Bewertung der Anschlusssegmentdegeneration und des klinischen Outcomes nach monosegmentaler lumbaler Spondylodese

PD Dr. Zeh/
Dr. Brinkmann

Diana Daume

Wiederherstellung des sagitalen Profils an der Halswirbelsäule nach ventraler Spondylodese mittels distrahierbarem PEEK Cage

Prof. Dr. Delank/
Dr. Brinkmann

Heidi Seredzus

Wirksamkeit von Hybridsystemen im Vergleich zur rigiden Spondylodese bei Fusionsoperation an der lumbalen Wirbelsäule

PD Dr. Röllinghoff

Phillip Schneider

Prospektive Studie zur Untersuchung der Osseointegration und Krafteinleitung der Nanos-Schenkelhalsprothese

PD Dr. Zeh

Franziska Pankow

Histomorphologische Veränderungen der Oberschenkel-muskulatur bei fortgeschrittener Gonarthrose

PD Dr. Zeh

Julia Knuth

Mittelfristige Ergebnisse der operativen Therapie der lytischen Spondylodese

PD Dr. Zeh

Caroline Hedler

Führt eine intraoperative, mit Cerclagen versorgte peripro-thetische proximale Femurfissur bei der Mayo™-Kurzschaft-prothese mittelfristig zu einer vermehrten Stem-Migration oder beeinträchtigten Osteointegration?

PD Dr. Zeh

Verena Diers

Ergebnisse nach dynamischer segmentaler Anbindung (Dynesys) bei Fusionsoperationen im Bereich der LWS

PD Dr. Zeh

Johann Gräper

Prädisponierende Faktoren periprothetischer Infektionen bei der Implantation primärer Endoprothesen am Hüftgelenk

Dr. Freche/ Prof. Dr. Wohlrab

Anne Zeidler

Einfluss präoperativer psychosozialer Belastung auf das Therapieergebnis in der operativen Behandlung der degenerativen lumbalen Wirbelsäulenerkrankung

Dr. Freche/ Prof. Dr. Delank

Maximilian Ernst

Morphometrische Untersuchung des proximalen Femurs unter Berücksichtigung der Range of Motion

Prof. Dr. Wohlrab/ Dr. Radetzki

Sebastian Siegmund

Morphometrische Untersuchung des Acetabulums unter Berücksichtigung der Range of Motion

Prof. Dr. Wohlrab/ Dr. Radetzki

Tanja Döring

"Fast Track Arthroplasty"- retrospektive Analyse signifikanter einschränkender Parameter bei Knietotalendoprothese

Prof. Dr. Wohlrab/ Dr. Radetzki

Thomas Balko

"Fast Track Arthroplasty"- retrospektive Analyse signifikanter einschränkender Parameter bei Hüfttotalendoprothese

Prof. Dr. Wohlrab/ Dr. Radetzki

Tina Maria Körber

Untersuchung von Immunparametern im Blut bei Patienten vor und nach Primär- und Revisionsendoprothetik des Hüft- und Kniegelenkes

Prof. Dr. Wohlrab/ Prof. Dr. Kielstein

Anna-Luise Radetzki

Virtuelle, computergestützte 3D-Analyse der sicheren transversalen sakroiliakalen (SI) – Verschraubung

Dr. Radetzki/ Dr. Mendel (BG-Klinik)

Julian Kürvers

Die Ausrichtung der sakroiliakalen Schraube an der axialen CT-Schnittebene bei der minimalinvasiven Versorgung instabiler Beckenverletzungen – Eine 3-D radiomorpho-metrische Untersuchung

Dr. Radetzki/ Dr. Mendel (BG-Klinik)

Jakob Hamann

Klinisches und radiologisches Outcome bei Patienten mit frischen osteoporotischen Frakturen

PD Dr. RöllinghoffJulia Cramme