Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Partizipation als Ziel von Pflege und Therapie

Internationale Graduiertenakademie InGrA

Das Institut bietet als Graduiertenschule an der Internationalen Graduiertenakademie Halle den Promotionsstudiengang "Partizipation als Ziel von Pflege und Therapie" an. 

Den Veranstaltungsablauf für den 05. und 06. Juli 2018 finden Sie hier.

 

Vorgehensweise

Sie überlegen, eine Dissertation am IGPW zu schreiben? 

Dann sollten Sie sich bitte vorab folgende Fragen stellen:

  • Passt mein wissenschaftliches Vorhaben zum Forschungsprofil des IGPW der Medizinischen Fakultät in Halle?
  • Erfülle ich die formalen Voraussetzungen
  • Bei ausländischen Abschlüssen: Werden diese in Deutschland anerkannt und würden eine Gleichwertigkeitsprüfung erfüllen? 
  • Gibt es eine Person am IGPW, die zu meinem geplanten Thema als Doktormutter/Doktorvater fachlich in Frage kommt?

Broda, Anja PD Dr.
Langer, Gero PD Dr.
Meyer, Gabriele Prof. Dr.
Steckelberg, Anke Prof. Dr.
Weber, Andreas PD Dr.

Wenn Sie diese Fragen alle mit ja beantworten konnten, dann wenden Sie sich per E-Mail oder telefonisch an:

 

oder

Jeder Interessent/jede Interessentin bewirbt sich für den Promotionsstudiengang „Partizipation als Ziel von Pflege und Therapie“ der Internationalen Graduiertenakademie (InGrA). Dazu müssen bei anja.broda(at)medizin.uni-halle.de oder bei andreas.weber(at)medizin.uni-halle.de folgende Unterlagen eingereicht werden: 

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Exposé des Dissertationsvorhabens (max. 10 Seiten)
  • Empfehlungsschreiben eines Hochschullehrers/einer Hochschullehrerin
  • Zeugniskopien zu Zulassungsvoraussetzungen

Die Betreuerversammlung entscheidet in jedem einzelnen Fall, ob eine Annahme als Promotionsstudierende / Promotionsstudierender am IGPW erfolgt oder nicht. 

Ergänzend finden Sie hier

Termine

Winter School

25./26.10.2018

10./11.01.2019

10./11.10.2019

30./31.01.2020

Summer School

04./05.04.2019

11./12.07.2019