Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Fachartikel 2003


1.      
Bartel F, Blümke K, Meye A, Bilkenroth U, Heynemann H, Fornara P, Tauber H (2003) Comparsion of Genomic Alterations of Disseminated Tumour cells and the primary Tumour from renal cell Carcinoma Patients. Eur Urol, 2: 178

2.      Bartel F, Bluemke K, Meye A, Bilkenroth U, Taubert H, Heynemann H, Fornara P (2003) Genetic Characterization of Disseminated Tumor cells from renal cell Carcinoma Patients. J UROLOGY, 169: 28

3.      Budde K, Fornara P, Seiter H, Neumayerr HH (2003) Steroidfreie Immunsuppression mit Daclizumab/Tacrolimus/MMF ist effektiv und verträglich: Ergebnisse einer großen prospektiven Multizentrenstudie in nierentransplantierten Patienten. Abstractband der Deutschen Transplantations-Gesellschaft, 12: 62

4.      Fornara P (2003) Stimmungsmache ,(Die Deutsche Gesellschaft für Urologie ist der Auffassung, dass die Vorteile der PSA-Untersuchung die Nachteile bei weitem überwiegen). DTSCH ARZTEBL, Ausgabe B, Heft 42, 17. Oktober 2003: 2257

5.      Fornara P (2003) Bericht des Ressorts "Internationale Beziehungen" der DGU. Urologe A, 8: 1126-1127

6.      Fornara P (2003) AK Nierentransplantation der Fort- und Weiterbildungs-Kommission der Deutschen Urologen; Bericht zur 10. Jahrestagung des Arbeitskreises vom 27.-29.6.02 in Halle. Urologe A, 1: 113-116

7.      Fornara P (2003) Männer-Tumor Nummer eins Prostatakrebs Wie sinnvoll ist die Vorsorge? Gesundheitssport und Sporttherapie, 12: 32-34

8.      Fornara P (2003) Diagnose des Prostatakarzinoms mit Hilfe von Gesamt-PSA oder komplexiertem PSA? Urologe A, 42: 1

9.      Fornara P, Fischer K (2003) Ein Tumormarker im Fokus der Forschung. URO-NEWS, 2: 42-46

10.   Fornara P, Gerbershagen HP, Jenderka KV, Wicht A, Heynemann H (2003) Die sonographische Diagnostik der induratio penis plastica. ULTRASCHALL MED, 1: 28

11.   Fornara P, Zacharias M, Doehn C, Jocham D (2003) Laparoskopische vs. offene Nephrektomie. EXTRACTA UROLOGICA, 4: 58

12.   Fornara P, Zacharias M, Steinacker M, Doehn C, Jocham D (2003) [Laparoscopic vs. open nephrectomy. 10 years' results of a nonrandomized comparative study of 549 patients with benign kidney diseases]. Urologe A, 42: 197-204.

13.   Fornara P, Zacharias M, Wagner S (2003) Port-site metastases: fact or fiction? UROL INT, 71: 136-42.

14.   Hamza A, Rettkowski O, Osten B, Fornara P (2003) [Living donor and kidney transplantation]. Urologe A, 42: W961-72; quiz W973-4.

15.   Jenderka KV, Heynemann H, Zacharias M, Fornara P (2003) Estimation and application of quantitative tissue parameters. Official Journal of the World Federation for Ultrasound an Biology, 29: 197-204

16.   Jurczok A, Fornara P (2003) Die PSA-Bestimmung zur Früherkennung eines Prostatakarzinoms Wie kein anderer Tumormaker hat das prostataspezifische Antigen (PSA) Diagnose, Behandlung und Verlaufskontrolle des Prostatakarzinoms revolutioniert. CHEM VAPOR DEPOS, 2003: 16 - 19

17.   Kliem V, Fritsche H, Suwelack B, Abendroth D, Fornara P, Pietruck F, Frei U, Donauer J, Lison E, Michel U, Ulbricht B (2003) Ergebnisse unter verschiedenen Ciclosporin-basierenden immunsuppressiven Protokollen bei Nierentransdplantation - erste Analyse der deutschen Daten der multinationalen Langzeitbeobachtung MOST. Abstractband der Deutschen Transplantations-Gesellschaft, 12: 64

18.   Kliem V, Fritsche L, Salvadori M, Haller H, Suwelack B, Abendroth D, Fornara P, Pietruck F, Frei U, Donauer J, Lison A, Michel U, Ulbricht B (2003) Die Nierenfunktion ein Jahr nach Transplantation ist ein wichtiger Indikator für die Langzeitfunktion der Niere: Ergebnisse der internationalen Langzeitbeobachtung MOST. Abstractband der Deutschen Transplantations-Gesellschaft, 12: 63

19.   Loertzer H, Fischer K, Wagner S, Fornara: P (2003) PSA Teststreifen Eine sichere Diagosestellung in Sekundenschnelle? EXTRACTA UROLOGICA, 5: 44

20.   Loertzer H, Fischer K, Zacharias M, Hamza A, Schneider I, Fornara: P (2003) Wird die Transplantatfunktion durch laparoskopische Eingriffe beeinflußt? EXTRACTA UROLOGICA, 4: 59

21.   Loertzer H, Fornara P (2003) Präoperative Standartdiagnostikder weiblichen Stressinkontinenz für die Implantation der Intravaginalen Schlingenplastik. Caduceus News, 1: 11-13

22.   Loertzer H, Jurczok A, Wagner S, Fornara P (2003) Der künstliche pyelovesikale und pyelocutane Bypass. Urologe A, 8: 1053-9

23.   Loertzer H, Kothe A, Wagner S, Fornara P (2003) Eine Rarität unter den Harnblasentumoren: Das neuroendokrine Karzinom. EXTRACTA UROLOGICA, 4: 46

24.   Loertzer H, Kothe A, Wagner S, Fornara P (2003) Eine Rarität unter den Harzblasentumoren: Das neuroendokrine Karzinom. EXTRACTA UROLOGICA, 4: 47

25.   Melchior AM, Steinacker M, Zacharias M, Fornara P (2003) Standardisierte Lagerung und Trokarplazierung für laparoskopische Eingriffe in der Urologie. Urologe A, 42: 1070-3.

26.   Melchior M, Steinacker M, Zacharias M, Fornara P (2003) Standardisierte Lagerung und Trokarplatzierungen für laparoskopische Eingriffe in der Urologie. Urologe A, 8: 1070 1073

27.   Oberpenning F, Hetzel S, Weining C, Brandt B, De Angelis G, Heinecke A, Lein M, Fornara P, Schmid HP, Hertle L, Semjonow A (2003) Semi-quantitative immunochromatographic test for prostate specific antigen in whole blood: tossing the coin to predict prostate cancer? Eur Urol, 43: 478-84.

28.   Pless T, Loertzer H, Brandt S, Radke J, Fornara P, Soukup J (2003) Atraumatische retroperitoneale Blutungen Interdisziplinäre und differenzialdiagnostische Überlegungen anhand einer Kasuistik. Anaesthesiol Reanimat, 28: 50-3.

29.   Rettkowski O, Markau S, Fornara P, Osten B (2003) Improved graft Function after Conversion from Cyclosporine a to Tacrolismus in renal transplant Patients. World Congress of Nephrology, 1: 1

30.   Steinacker M, Melchior, Markov M, Zacharias M, Wolfram O, Fornara P (2003) Verbesserung der sekundären Wundheilung durch Vakuumversiegelung. Der Urologe, 42: 70

31.   V Jenderka K, Heynemann H, Zacharias M, Fornara P (2003) Neue sonographische Verfahren Prinzip und Anwendung am Beispiel der urologischen Diagnostik. Ultraschall in der Medizin, 11: 366 - 370

32.   Vögeli TA, Burchhardt M, Fornara P, Rassweiler J, Tullio S (2003) Laparoscopic Working Group of the German Urological Association. Current laparoscopic practice patterns in urology: results of a survey among urologists in Germany and Switzerland. Eur Urol, 42: 441-6

33.   Wagner S, Fornara P (2003) The use of solid-state polydimethylsiloxane in the management of vesicoureteric reflux. BJU Int, 2003: 24

34.   Wagner S, Fornara P (2003) Are laparoscopic and open radical nephrectomy equal in oncological effectivness for long term cancer control? BJU Int, 2003: 24

35.   Wagner S, Fornara P (2003) Retroperitoneoscopic adrenalectomy: lateral approach vs. posterior approach. BJU Int, 2003: 24

36.   Zacharias M, Steinacker M, Fornara P (2003) Laparoscopic Secondary retroperitoneal Lymph node Dissection (L-RPLND). Eur Urol, 2: 49

 

Nach oben