Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Intensivmedizin

Intensivmedizin bedeutet Diagnostik und Therapie lebensbedrohlicher Situationen und Krankheiten. 

Die moderne Intensivmedizin umfasst die Intensivüberwachung, Intensivtherapie und die Intensivpflege. Ziel ist die Wiederherstellung gestörter Organfunktionen, und manchmal müssen diese dafür temporär ersetzt werden. Dies ist nur durch einen erheblichen materiellen und personellen Aufwand realisierbar. Zum Einsatz kommen mehr oder weniger invasive, meist hochtechnisierte Verfahren zur Überwachung, komplexe Maschinen zur Überbrückung der Organinsuffizienz und hochwirksame Medikamente sowie ärztliches und pflegerisches Know-how unter Beachtung der wissenschaftlichen Erkenntnisse aus nunmehr über einem halben Jahrhundert.

Auf unseren beiden Intensivstationen betreuen wir im Jahr fast 2000 Patienten vor allem folgender operativer Fachrichtungen: Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, endokrine Chirurgie, Herz- und Thoraxchirurgie, Neurochirurgie, Unfall- und Wiederherstellungs-chirurgie, Orthopädie, Urologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Zahn-, Kiefer-, Gesichtschirurgie, HNO-Heilkunde. An allen 30 Bettplätzen besteht die Möglichkeit zur differenzierten Beatmungstherapie, zum Einsatz erweiterter Monitorverfahren sowie zur Durchführung extrakorporaler Organersatzverfahren. Alle gängigen und spezialisierten Verfahren der Diagnostik für Intensivpatienten sind im Hause verfügbar. Bei entsprechender Indikation steht eine eigene Druckkammer zur hyperbaren Oxygenationstherapie auch bei Intensivpatienten zur Verfügung. 
Aufgrund des multidisziplinären Spektrums und des Maximalversorgungskonzeptes des Universitätsklinikums liegen die Schwerpunkte auf der Versorgung von Patienten nach großen Operationen, von Patienten mit ARDS, Sepsis und Multiorganversagen.

Kontakt zum Direktor

Universitätsklinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin
Ernst-Grube-Str. 40
06120 Halle (Saale)

Direktor:
Prof. Dr. Michael Bucher

Sekretariat:
Frau Elfie Müller-Böhme
Tel: +49 (0)345 557-2322
E-Mail:
anaesthesie©uk-halle.de