Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Prof.in Dr. med. Heike Kielstein

Professorin Kielstein ist die Direktorin des Instituts für Anatomie und Zellbiologie und Leiterin des Weiterbildungszentrums für Klinische Anatomie. Sie ist Fachärztin für Anatomie und besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Anatomie.  

 

Wissenschaftliche Schwerpunkte

  • Untersuchungen des Zusammenhangs zwischen Adipositas und Funktionen der Natürlichen Killer (NK) Zellen 
  • Einfluss von Adipositas auf Tumorwachstum und Metastasierung
  • Molekulare Regulation der Zytotoxizität von NK Zellen
  • Lehrforschung

 Werdegang 

  • 2015 Berufung zur W3 Professorin für Anatomie an die Medizinische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 2011 Berufung zur W2 Professorin für Anatomie an die Medizinische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 2007 Berufung zur Juniorprofessorin für Endokrino-Immunologie an die Medizinischen Hochschule Hannover 
  • 2005 Habilitation an der Medizinischen Hochschule Hannover
  • 1998 Promotion zum Dr. med.
  • 1996-2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Funktionelle und Angewandte Anatomie der Medizinischen Hochschule Hannover
  • 1989-1996 Medizinstudium in Hannover und Frankreich 

Preise 

  • Ernst Eickhoff-Preis für Endokrinologie 2008
  • 2 Lehrpreise (2001 und 2009) der Medizinischen Hochschule Hannover
  • Lehrpreise (2013 und 2015) der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Direktorin

Prof.in Dr. med. Heike Kielstein
Institut für Anatomie und Zellbiologie

Große Steinstraße 52
06108 Halle (Saale)
Telefon:(0345) 557 1701, -02, -03
Telefax: (0345) 557 1700

E-Mail:
heike.kielstein(at)medizin.uni-halle.de