Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Medizinische Simulatoren sind künstliche PatientInnendie einen echten Patienten in verschiedensten medizinischen Standard- sowie vor allem auch Notfallsituationen realitätsnah ersetzen können  

Durch das Training am Patientensimulator können auch seltene Situationen ohne Gefahr für den Patienten wiederholt trainiert werden. 

Der Hauptfokus liegt neben dem medizinischen Wissen und den manuellen Fertigkeiten vor allem auf der Kommunikation und Zusammenarbeit im Team

Grundlage der Trainings sind internationale Leitlinien und Konsensusdokumente. 

 Daher eignet sich die medizinische Simulation in herausragender Weise, um die Patientensicherheit nachhaltig zu verbessern.

Universitätsmedizin Halle (Saale)

Universitätsklinikum Halle (Saale)

Medizinische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Universiätsklinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin

Direktor Prof. Dr.med. M. Bucher 


Ansprechpartner: 
 

Ärztliche Leitung:

Dr. Anna-Maria Burgdorff

Koordinator:
Matthias Jendsch LRA

Telefon:
+49 (0) 345 557 5440
Telefax:
+49 (0) 345 557 905440


Mail:
Simulationszentrum 

Campus-Medizin-Steintor

Magdeburger Straße 12
06112 Halle (Saale)
Anfahrt